aminosäuren haut

Besonders von Frauen wird großer Wert auf eine schöne Haut gelegt. Ein Kompliment in diese Richtung kommt immer gut an.

Wenn aber von Aminosäuren in Bezug auf die Haut gesprochen wird, dann gibt es meist ein verständnisloses Kopfschütteln. Und doch ist die Verbindung dieser Säuren zur Haut wichtig und unverzichtbar.

Denn Aminosäuren liefern wichtige Vitalstoffe. Und diese stärken nicht nur die Haut, sondern auch Haare und Nägel. Dadurch kann das Bindegewebe von innen gestärkt werden und die Haut bleibt schön und geschmeidig.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Wirken Produkte mit Aminosäuren positiv auf die Haut?

Aphrodite wurde zwar die Göttin der Schönheit und der Liebe genannt, aber hätte sie über die Wirkung von Aminosäuren auf die Haut Bescheid gewusst, dann wäre sie bestimmt noch schöner gewesen.

Aber das ist Geschichte und heute haben Frauen (und auch Männer) die Möglichkeit, vom Nutzen der Aminosäuren in kosmetischen Produkten zu profitieren. Dazu gehören natürlich auch Hautpflegemittel.

Aminosäuren haben, wie Mineralstoffe und Vitamine, sehr grosse Anteile an einem gesunden Hautbild. Das hat sich natürlich in allen Bereichen der Kosmetik herumgesprochen, und schon lange ist ein harter Wettbewerb in Verbindung mit Aminsäuren für die Haut entbrannt.

Es ist klar, dass sich die meisten Menschen nur den Gewinnern dieses Wettbewerbes zuwenden, denn deren Erzeugnisse versprechen vor allem eine langhaltig schöne und gesunde Haut. Und wenn sie halten, was sie versprechen, dann werden diese Artikel auch gekauft.

Aktuelle Produkte

TablettenWeider Whey Aminosäuren
KapselnBiomenta L-Arginin hochdosiert
PulverAMSport Aminosäuren 750g

Wo können mit dieser Säure noch Erfolge verbucht werden?

Die Palette ist sehr groß, denn Aminosäuren finden im Sport und in der Kosmetik sehr viele Anwendungsgebiete. Sehr gern wird hier auch bei der Haarpflege an die Bedeutung der Aminosäure gedacht und entsprechend wird die Produktion von Haarpflegemitteln gestaltet.

Selbst Dauerwellen entstehen mit dieser Verbindung, denn Derivate der Aminosäure machen das möglich. Im Höchstleistungssport sind Aminosäuren unverzichtbar und hier wird ein flüssiger Mix bevorzugt.

Es ist auch interessant, zu wissen, dass mit Unterstützung verschiedener Nahrungsergänzungsmittel solche Krankheiten, wie zum Beispiel Schuppenflechte und diverse Entzündungen bekämpft werden können.

Es muss aber auch bedacht werden, dass eine gesunde und ausgewogene Ernährung die Grundlage dafür ist, dass Aminosäuren- und das nicht nur in Bezug auf die Haut - ihre volle Wirksamkeit erreichen können.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant