Infografik über Ballaststoffe Apfel

Wer den Apfel immer wieder auf dem Speiseplan hat, unterstützt das körperliche Wohlbefinden.

Außer Vitaminen und gesundheitsfördernden Pflanzenstoffen enthält der Apfel auch für den Körper wichtige Ballaststoffe, die täglich aufgenommen werden sollten. Nur wer regelmäßig Ballaststoffe zu sich nimmt, kann unangenehme Verstopfungen verhindern.

Auch ist es eine Funktion von Ballaststoffen, also auch von denen im Apfel, Schadstoffe und Gifte, die sich im Körper befinden, zu binden. Dadurch kann eine gesunde Darmflora gewährleistet werden.

Der Apfel - Ballaststoffe in der Tabelle

Wählen Sie Ihre Art "Apfel" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Ballaststofftabelle für 100 g Apfel
Ballaststoffe2.01 g

Idealerweise nimmt man ballaststoffreiche Lebensmittel mit viel Wasser zu sich, denn Ballaststoffe sind teilweise bzw. in Gänze unverdaulich. Dafür, dass sie so gut wie möglich im menschlichen Körper wirken können, müssen Ballaststoffe erst richtig aufquellen. Das wird durch die Kombination mit Wasser erreicht.

Vereinfacht gesagt: es gibt wasserunlösliche und wasserlösliche Ballaststoffe. Während Hülsenfrüchte und Getreide Lebensmittel mit wasserunlöslichen Ballaststoffen sind, gelten Äpfel - wie jedes Obst und Gemüse - zu der Art von Lebensmittel, die über wasserlösliche Ballaststoffe verfügen.

Wie viele Ballaststoffe enthält der Apfel wirklich?

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Man sollte die Grenze von 30 Gramm Ballaststoffen pro Tag nicht unterschreiten. Diese Angabe folgt einer Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE).

Zu den ballaststoffreichsten Lebensmitteln gehören Getreide- und Vollkornprodukte. Doch auch Hülsen- und Trockenfrüchte sowie Kohl sind reich an den Stoffen. Mit 2.01 Gramm pro 100 Gramm liefert aber auch der Apfel einige der wertvollen Ballaststoffe.

Ballaststoffe Apfel

Mit Vollkornprodukten kann der Apfel wie die meisten Obstsorten zwar nicht mithalten, auf dem Teller sollte er aber trotzdem regelmäßig landen, da er viele andere Nährstoffe besitzt und gesund ist.

Der Apfel ist nicht nur ein wichtiger Helfer, wenn es darum geht, den täglichen Bedarf an Vitaminen zu decken, sondern auch, wenn es darum geht, den menschlichen Organismus mit den notwendigen Ballaststoffen zu versorgen.

 

Aktuelle Produkte

TablettenPresslinge zur Versorgung mit Ballaststoffen
PulverBallaststoff - Pulver mit Protein
Bio-PulverMix aus Weizengras, Gerstengras, Lucuma, Kakao
BuchBallaststoffe - Physiologische Wirkungen - gesundheitlicher Wert

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant