Infografik über Ballaststoffe Dattel

Weil in der Dattel so viele Vitamine stecken, gehört sie, wie die meisten Früchte, zu den gesunden Nahrungsmitteln.

Jeden Tag sollten nicht nur ausreichend Vitamine und Mineralstoffe über die Nahrung aufgenommen werden, denn zusätzlich braucht der Körper auch regelmäßig Ballaststoffe, die zum Beispiel auch in der Dattel enthalten sind.

Der menschliche Körper - insbesondere der Darm - benötigt Ballaststoffe, damit weder die Verdauung beeinträchtigt wird, noch Verstopfungen herbeigeführt werden.

Die in der Dattel enthaltenen Stoffe sorgen des Weiteren dafür, dass im Körper befindliche Gifte gebunden werden. Damit sorgen sie auch für eine gesunde und stabile Darmflora.

Die Ballaststoffe der Dattel als Tabelle

Wählen Sie Ihre Art "Dattel" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Ballaststofftabelle für 100 g Dattel
Ballaststoffe8.7 g

Da Ballaststoffe unverdaulich sind - manchmal nur teilweise, aber manchmal auch in Gänze -, sollte man ballaststoffreiche Nahrungsmittel im Idealfall mit ausreichend Wasser aufnehmen. Durch die Kombination mit Wasser können die Ballaststoffe im Körper erst richtig aufquellen und auf diese Weise optimal wirken.

Es gibt nicht nur wasserunlösliche, sondern auch wasserlösliche Ballaststoffe. Wichtige Ernährungsbestandteile sind beide. In der Dattel sind wasserlösliche Ballaststoffe, denn diese gibt es vor allem in Obst und Gemüse. Hülsenfrüchte und Getreide enthalten hingegen vor allem wasserunlösliche Ballaststoffe.

Ballaststoffe in der Dattel - wie viele hat sie wirklich?

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Durch die Aufnahme von rund 30 Gramm Ballaststoffen kann der Tagesbedarf optimal gedeckt werden.

Zwar sind Vollkornprodukte die Könige unter den ballaststoffhaltigen Lebensmitteln, doch auch

also Trockenfrüchte, sind hier nicht zu verachten. Allerdings kann auch frisches Obst Ballaststoffe aufweisen: so enthält die Dattel 8.7 Gramm pro 100 Gramm.

Ballaststoffe Dattel

Andere Lebensmittel besitzen zwar weitaus mehr Ballaststoffe, aber bei einer ausgewogenen und gesunden Ernährung sollte die Dattel dennoch keinesfalls auf dem Speiseplan fehlen.

Die Dattel hilft also nicht nur dabei, den Tagesbedarf an Vitaminen zu decken, sondern sie trägt auch einen wichtigen Teil dazu bei, den Körper mit den Ballaststoffen zu versorgen.

 

Aktuelle Produkte

TablettenPresslinge zur Versorgung mit Ballaststoffen
PulverBallaststoff - Pulver mit Protein
Bio-PulverMix aus Weizengras, Gerstengras, Lucuma, Kakao
BuchBallaststoffe - Physiologische Wirkungen - gesundheitlicher Wert

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant