Endivie

Gemüse hat zahlreiche positive Eigenschaften und ist gesund - so auch die Endivie.

Sie hilft unter anderem dabei, die Deckung des empfohlenen Tagesbedarfs an Ballaststoffen zu gewährleisten, der 25-30 Gramm umfasst.

Obwohl der Name Ballaststoffe nicht unbedingt etwas Positives vermuten lässt, schließlich steht der Begriff 'Ballast' für etwas, das überflüssig ist, haben die unverdaulichen Bestandteile aus pflanzlichen Nahrungsmitteln eine große Bedeutung für den Organismus.

Außer in Gemüse wie der Endivie sind sie ebenfalls in Hülsenfrüchten, Obst oder Vollkornprodukten zu finden, wobei sich die wasserlöslichen Stoffe in Obst und Gemüse befinden.

Ballaststoffe helfen bei einer gesunden Verdauung, zudem sorgen sie für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl. Ihre Wirkung fällt optimal aus, wenn bei ihrer Aufnahme auch ausreichend Flüssigkeit aufgenommen wird.

Die Endivie - Ballaststoffe in der Tabelle

Wählen Sie Ihre Art "Endivie" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Ballaststofftabelle für 100 g Endivien roh
Ballaststoffe1.22 g

Wie viele Ballaststoffe verstecken sich in der Endivie?

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

1,2 g Ballaststoffe sind in 100 g Endivie enthalten.

Obwohl sie keine Energie enthalten, sind sie trotzdem von großer Bedeutung für den menschlichen Organismus.

Sie haben z.B. diese Funktionen:

Aus diesen Gründen ist es ratsam, die Stoffe regelmäßig zu verzehren.

Natürliche Lebensmittel eignen sich hervorragend, um den täglichen Bedarf an Ballaststoffen zu decken.

Zum Beispiel mit Gemüse wie eben der Endivie, die auf unterschiedliche Weise zubereitet werden kann und sich deshalb gut für verschiedene Gerichte eignet.

Aktuelle Produkte

TablettenPresslinge zur Versorgung mit Ballaststoffen
PulverBallaststoff - Pulver mit Protein
Bio-PulverMix aus Weizengras, Gerstengras, Lucuma, Kakao
BuchBallaststoffe - Physiologische Wirkungen - gesundheitlicher Wert

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant