Infografik über Ballaststoffe Grapefruit

Weil in der Grapefruit so viele Vitamine stecken, hat sie den Ruf, sehr gesund zu sein. Das gilt ebenfalls für die meisten anderen Obstsorten.

Nicht sonderlich bekannt ist: auch eine Grapefruit kann dabei helfen, den Tagesbedarf an Ballaststoffen zu erreichen. Ballaststoffe sind vorwiegend in pflanzlichen Nahrungsmitteln enthalten und beeinflussen die Verdauung positiv.

Zusätzlich sorgen die in der Grapefruit enthaltenen Stoffe dafür, dass im Körper befindliche Gifte gebunden werden. Dies ermöglicht eine gesunde Darmflora.

Die Grapefruit - Ballaststoffe in der Tabelle

Wählen Sie Ihre Art "Grapefruit" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Ballaststofftabelle für 100 g Grapefruit
Ballaststoffe0.6 g

Ballaststoffe sind nur schwer bzw. gar nicht verdaulich. Deshalb sollte man bei ihrer Aufnahme immer viel trinken. Weil im Magen die Ballaststoffe aufquellen, fühlt es sich schneller so an, als wäre man satt. Somit kann Übergewicht vorgebeugt werden.

Neben den wasserlöslichen gibt es auch wasserunlösliche Ballaststoffe. Beide zählen zu den wichtigen Ernährungsbestandteilen. Wasserunlösliche Ballaststoffe sind vor allem in Hülsenfrüchten und Getreide enthalten, in Obst und Gemüse vor allem wasserlösliche.

Demnach sind in der Grapefruit Ballaststoffe, die wasserlöslich sind.

Wenig, aber wirkungsvoll: die Ballaststoffe in der Grapefruit

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Man sollte die Grenze von 30 Gramm Ballaststoffen pro Tag nicht unterschreiten. Diese Angabe folgt einer Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE).

Wer ballaststoffreiche Lebensmittel sucht, wird bei Vollkornprodukten oder Trockenfrüchten wie

  1. Rosinen
  2. Datteln
  3. Feigen

fündig. Aber auch Obstsorten können Ballaststoffe enthalten. Die Grapefruit weist z.B. 0.6 Gramm Ballaststoffe pro 100 Gramm auf.

Ballaststoffe Grapefruit

Die Grapefruit zählt zwar nicht zu den ballaststoffreichen Lebensmitteln, sie sollte aber trotzdem täglich als Ergänzung auf dem Speiseplan stehen, damit der Tagesbedarf an Ballaststoffen gedeckt und so eine ausgewogene Ernährung gewährleistet werden kann.

Wie man sieht, steckt noch mehr in der Grapefruit als nur eine Menge Vitamine: Sie hilft auch bei einer ausgewogenen, ballaststoffhaltigen Ernährung.

 

Aktuelle Produkte

TablettenPresslinge zur Versorgung mit Ballaststoffen
PulverBallaststoff - Pulver mit Protein
Bio-PulverMix aus Weizengras, Gerstengras, Lucuma, Kakao
BuchBallaststoffe - Physiologische Wirkungen - gesundheitlicher Wert

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant