Infografik über Ballaststoffe Holunderbeere

Aufgrund der großen Menge an enthaltenen Vitaminen ist die Holunderbeere - wie die meisten Obstsorten - sehr gut für unsere Gesundheit.

Weniger weit verbreitet ist: auch eine Holunderbeere kann dabei helfen, dem Körper die Menge an Ballaststoffen zuzuführen, die er jeden Tag braucht. Nur wer gleichmäßig Ballaststoffe zu sich nimmt, kann unangenehme Verstopfungen verhindern.

Auch die in der Holunderbeere enthaltenen Ballaststoffe übernehmen weitere wichtige Funktionen, wie zum Beispiel die Schad- oder Giftstoffbindung. Damit kann eine gesunde Darmflora gewährleistet werden.

Die Ballaststofftabelle von der Holunderbeere

Wählen Sie Ihre Art "Holunderbeere" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Ballaststofftabelle für 100 g Holunderbeere
Ballaststoffe4 g

Weil manche Ballaststoffe nur schwer und manche überhaupt nicht zu verdauen sind, ist es wichtig, gleichzeitig viel Wasser zu trinken, wenn man ballaststoffreiche Lebensmittel zu sich nimmt.

Ballaststoffe brauchen das Wasser, um aufzuquellen. Auf diese Weise entfalten sie ihre Wirkung dann im Körper. Neben den wasserlöslichen gibt es auch wasserunlösliche Ballaststoffe.

Wichtige Ernährungsbestandteile sind beide. Die Holunderbeere hat wasserlösliche Ballaststoffe, weil sie in erster Linie in Gemüse und Obst vorkommen. Wasserunlösliche Ballaststoffe sind dagegen in erster Linie in Getreide und Hülsenfrüchten enthalten.

Wenig, aber wirkungsvoll: die Ballaststoffe in der Holunderbeere

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Um den täglichen Bedarf an Ballaststoffen zu decken, sollten etwa 30 Gramm mit der Nahrung aufgenommen werden.

Zu den ballaststoffreichsten Lebensmitteln gehören Getreide- und Vollkornprodukte. Doch auch Hülsen- und Trockenfrüchte sowie Kohl sind reich an den Stoffen. Aber auch Obstsorten können Ballaststoffe enthalten. Die Holunderbeere weist z.B. 4 Gramm Ballaststoffe pro 100 Gramm auf.

Ballaststoffe Holunderbeere

Auch wenn die Holunderbeere nicht so viele Ballaststoffe enthält wie Vollkornprodukte, sollte man sie im Sinne einer abwechslungsreichen Ernährung zu sich nehmen, um seinen Körper jeden Tag mit genügend Ballaststoffen zu versorgen.

Wer also regelmäßig zu der Holunderbeere greift, der kann seinen Körper nicht nur mit Vitaminen versorgen, sondern auch mit wichtigen Ballaststoffen.

 

Aktuelle Produkte

TablettenPresslinge zur Versorgung mit Ballaststoffen
PulverBallaststoff - Pulver mit Protein
Bio-PulverMix aus Weizengras, Gerstengras, Lucuma, Kakao
BuchBallaststoffe - Physiologische Wirkungen - gesundheitlicher Wert

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant