Infografik über Ballaststoffe Limette

Da die Limette viele Vitamine enthält, ist sie - wie die meisten anderen Obstsorten auch - sehr gesund. Weniger weit verbreitet ist: auch eine Limette kann dabei helfen, den täglichen Bedarf an Ballaststoffen zu decken.

Der menschliche Körper - in erster Linie der Darm - braucht Ballaststoffe, um die richtige Arbeitsweise des Verdauungstraktes zu gewährleisten und um Verstopfungen vorzubeugen.

Daneben sorgen die Stoffe in der Limette dafür, dass im Körper befindliche Gifte gebunden werden. So kann für die Gesundheit des Darms gesorgt werden.

Die Limette - Ballaststoffe in der Tabelle

Wählen Sie Ihre Art "Limette" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Ballaststofftabelle für 100 g Limette
Ballaststoffe1 g

Man sollte immer berücksichtigen, ballaststoffreiche Lebensmittel mit genügend Wasser zu sich zu nehmen, da sie in Teilen oder im Ganzen unverdaulich sein können.

So quellen sie im Magen auf und erzeugen ein Gefühl der Sättigung, was eine Diät natürlich positiv unterstützt. Neben den wasserlöslichen gibt es auch wasserunlösliche Ballaststoffe.

Beide zählen zu den wichtigen Ernährungsbestandteilen. Im Obst und Gemüse sind überwiegend wasserlösliche Ballaststoffe enthalten. Also finden sich diese ebenfalls in der Limette.

Wie viele Ballaststoffe enthält die Limette wirklich?

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) werden 30 Gramm Ballaststoffe am Tag empfohlen.

Für ihren Reichtum an Ballaststoffen sind nicht nur Vollkornprodukte, sondern auch getrocknetes Obst wie Rosinen, Feigen oder Datteln bekannt.

Ballaststoffe Limette

Dennoch sollte man nicht nur auf Trockenfrüchte zurückgreifen, um für genügend Ballaststoffe zu sorgen. Auch frisches Ost wie die Limette kann den Körper mit den wichtigen Nährstoffen versorgen: Pro 100 Gramm enthält die Limette 1 Gramm Ballaststoffe.

Andere Lebensmittel besitzen zwar weitaus mehr Ballaststoffe, aber bei einer ausgewogenen Ernährung sollte die Limette nicht auf dem Speiseplan fehlen. Der regelmäßige Verzehr von Limetten ist in jedem Fall ratsam: Sie besitzt nicht nur viele Vitamine und Mineralstoffe, sondern trägt auch dazu bei, den Tagesbedarf an Ballaststoffen zu decken.

Aktuelle Produkte

TablettenPresslinge zur Versorgung mit Ballaststoffen
PulverBallaststoff - Pulver mit Protein
Bio-PulverMix aus Weizengras, Gerstengras, Lucuma, Kakao
BuchBallaststoffe - Physiologische Wirkungen - gesundheitlicher Wert

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant