Infografik über Ballaststoffe Papaya

Auf die Papaya kann nicht verzichten, wer sich ausgewogen und gesund ernähren möchte. Wichtig ist, dem Körper jeden Tag die benötigte Menge an Ballaststoffen zu geben.

Dabei kann auch die Papaya helfen. Ballaststoffe sind vorwiegend in pflanzlichen Nahrungsmitteln enthalten und beeinflussen die Verdauung positiv.

Darüberhinaus können Ballaststoffe - oder anders ausgedrückt: Nahrungsfasern - , zur Verbesserung der Blutzucker- und Cholesterinwerte beitragen und gleichzeitig binden sie Gifte und Schadstoffe.

Auf diese Weise gelingt der Aufbau einer gesunden Darmflora.

Die Ballaststoffe der Papaya als Tabelle

Wählen Sie Ihre Art "Papaya" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Ballaststofftabelle für 100 g Papaya
Ballaststoffe1.9 g

Es ist zu empfehlen, während der Zufuhr von Ballaststoffen eine Menge Wasser zu trinken, denn Ballaststoffe sind teilweise bzw. in Gänze unverdaulich. Für die gewünschte Wirkung von Ballaststoffen benötigen diese Wasser.

Denn wirkungsvoll werden Ballaststoffe für den menschlichen Körper nur, wenn sie richtig aufgequollen sind. Ballaststoffe werden in wasserlösliche (z.B. Pektin), und wasserunlösliche, dazu zählt unter anderem Cellulose, unterteilt.

Wie viele andere Obst- und Gemüsesorten enthalten Papayas wasserlösliche Ballaststoffe. Ballaststoffe, die wasserunlöslich sind, gibt es vor allem in Produkten aus Getreide.

Die Papaya: Wie viele Ballaststoffe sind wirklich drin?

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Um den täglichen Bedarf an Ballaststoffen zu decken, sollten etwa 30 Gramm mit der Nahrung aufgenommen werden. Bekannt ist, dass Getreide reich an Ballaststoffen ist, wie beispielsweise

Ballaststoffe Papaya

Doch auch andere Lebensmittel, wie Trockenfrüchte und Kohl, besitzen große Mengen dieser Stoffe. Allerdings kann auch frisches Obst Ballaststoffe aufweisen: So enthält die Papaya 1.9 Gramm pro 100 Gramm.

Zwar ist die Papaya nicht übermäßig reich an Ballaststoffen, dennoch sollte sie ergänzend jeden Tag gegessen werden, um den Tagesbedarf an Ballaststoffen zu decken.

Die Papaya trägt also dazu bei, den Körper mit wichtigen Ballaststoffen und Vitaminen zu versorgen.

Aktuelle Produkte

TablettenPresslinge zur Versorgung mit Ballaststoffen
PulverBallaststoff - Pulver mit Protein
Bio-PulverMix aus Weizengras, Gerstengras, Lucuma, Kakao
BuchBallaststoffe - Physiologische Wirkungen - gesundheitlicher Wert

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant