Rhabarber

Beim Rhabarber handelt es sich um ein beliebtes Gemüse, das auch einige Vorteile für die Gesundheit bietet.

Er trägt beispielsweise dazu bei, die empfohlene Dosis an Ballaststoffen zu decken, die bei circa 25-30 Gramm pro Tag liegt.

Bei Ballaststoffen handelt es sich um Pflanzenbestandteile, die vom Dünndarm nicht verdaut und somit auch nicht aufgenommen werden können. Der Körper bekommt also von ihnen keine Energie geliefert, dafür besitzen sie aber andere positive Effekte.

Sie sind neben Gemüse wie dem Rhabarber ebenfalls in Hülsenfrüchten, Obst oder Vollkornprodukten zu finden, wobei sich allerdings nur in Obst und in Gemüse die wasserlöslichen Stoffe finden lassen.

Ballaststoffe unterstützen eine gesunde Verdauung, des Weiteren sättigen sie lange. Ihre Wirkung können sie besonders gut entfalten, wenn bei ihrer Aufnahme auch ausreichend Flüssigkeit aufgenommen wird.

Der Rhabarber und seine Ballaststoffe in der Tabelle

Wählen Sie Ihre Art "Rhabarber" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Ballaststofftabelle für 100 g Rhabarber
Ballaststoffe3.2 g

Rhabarber: So viele Ballaststoffe sind enthalten

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

100 Gramm Rhabarber enthalten 3,2 Gramm Ballaststoffe.

Die unverdaulichen Nährstoffe liefern dem Organismus keine Energie. Dafür haben sie aber andere wichtige Aufgaben.

Unter anderem sind sie an folgenden Abläufen beteiligt:

Daher ist es wichtig, diese Stoffe kontinuierlich zu sich zu nehmen.

Dabei ist die Deckung des Ballaststoffbedarfs recht einfach, denn dies kann sehr gut durch den Verzehr von natürlichen Lebensmitteln erfolgen.

Auch der Rhabarber ist eine gute Ballaststoffquelle. Zudem kann das Gemüse auf vielfältige Art und Weise zubereitet werden.

Aktuelle Produkte

TablettenPresslinge zur Versorgung mit Ballaststoffen
PulverBallaststoff - Pulver mit Protein
Bio-PulverMix aus Weizengras, Gerstengras, Lucuma, Kakao
BuchBallaststoffe - Physiologische Wirkungen - gesundheitlicher Wert

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant