Infografik über Ballaststoffe Rosinen

Hier gilt - öfter zubeißen! Die Rosinen schmecken nicht nur gut, sondern sind auch ein echte Vitaminbombe.

Die Rosine enthalten wichtige Vitamine, Pflanzenstoffe und des Weiteren Ballaststoffe, die täglich aufgenommen werden sollten.

Der Körper - insbesondere der Darm - ist auf die Ballaststoffe angewiesen, um Verstopfungen vorzubeugen und die Verdauungstätigkeit nicht einzuschränken.

Ebenfalls übernehmen die Ballaststoffe in der Rosine andere wichtige Aufgaben, wozu auch die Bindung von Schad- und Giftstoffen gehört. Dies verhilft zu einer gesunden Darmflora.

Die Rosinen - Ballaststoffe in der Tabelle

Wählen Sie Ihre Art "Rosinen" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Ballaststofftabelle für 100 g Rosinen
Ballaststoffe5.4 g

Bei der Verdauung von Ballaststoffen kann man den Körper unterstützen, indem man ungesüßten Tee oder Wasser dazu trinkt, da der Körper manche von ihnen sonst überhaupt nicht verdauen kann. Da die Ballaststoffe im Magen aufquellen, stellt sich das Gefühl, satt zu sein, eher ein.

Somit kann Übergewicht vorgebeugt werden. Einfach gesagt: es gibt wasserlösliche und wasserunlösliche Ballaststoffe. In Rosinen sind wasserlösliche Ballaststoffe, da diese vor allem in Obst und Gemüse vorhanden sind.

Im Gegensatz dazu sind in Getreide und Hülsenfrüchte vor allem die wasserunlöslichen Ballaststoffe.

Welche Ballaststoffe verbergen sich in Rosinen?

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Die Menge von 30 Gramm Ballaststoffen am Tag sollte weder über- noch unterschritten werden. Dies empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE). Für ihren Reichtum an Ballaststoffen sind nicht nur Vollkornprodukte, sondern auch getrocknetes Obst, wie Rosinen, Feigen oder Datteln bekannt.

Ballaststoffe Rosinen

Mit 5.4 Gramm pro 100 Gramm liefert so auch die Rosine einige der wertvollen Ballaststoffe.

Manch andere Lebensmittel besitzen zwar noch mehr Ballaststoffe, aber bei einer ausgewogenen und gesunden Ernährung sollten Rosinen dennoch keinesfalls auf dem Speiseplan fehlen.

Rosinen helfen also nicht nur dabei, den Tagesbedarf an Vitaminen zu decken, sondern tragen auch einen wichtigen Teil dazu bei, den Körper mit den Ballaststoffen zu versorgen.

Aktuelle Produkte

TablettenPresslinge zur Versorgung mit Ballaststoffen
PulverBallaststoff - Pulver mit Protein
Bio-PulverMix aus Weizengras, Gerstengras, Lucuma, Kakao
BuchBallaststoffe - Physiologische Wirkungen - gesundheitlicher Wert

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant