E 1451 Acetylierte oxidierte Stärke

Acetylierte oxidierte Stärke wird in der EU auch unter der Bezeichnung E 1451 geführt. In den USA wird der Stoff noch unter der Bezeichnung 21CFR172.892. geführt.

Es handelt sich um einen Zusatzstoff, der in der Lebensmittelindustrie verwendet wird. Die Lebensmittelindustrie nutzt den Stoff als Verdickungsmittel, da er dieselben Eigenschaften wie Stärke aufweist.

Die Herstellung der acetylierte oxidierte Stärke erfolgt chemisch auf in zwei Stufen:

Für den ersten Schritt der Herstellung wird Stärke mit einer Natriumhypochloritlösung versetzt, welche maximal 0,8- bis 2-prozentigen sein darf. Das entstehende Zwischenprodukt wird anschließend mit Natriumhydrogensulfit neutralisiert.

Bei diesem Verfahren entstehen Salze, welche wiederum mit Wasser gespült werden. Das dabei entstehende Produkt nennt sich oxidierte Stärke. Um die acetylierte oxidierte Stärke vollständig herstellen zu können, wird die oxidierte Stärke mit Anhydrid versetzt und anschließend wird das Produkt gereinigt.

Filtern nach...


Acetylierte oxidierte Stärke (E 1451) - Eigenschaften

Der Lebensmittelzusatzstoff besitzt unterschiedliche Eigenschaften, welche gerne als Ersatz gegenüber der normalen Stärke eingesetzt werden. Lebensmittel die mit acetylierte oxidierte Stärke in Verbindung gebracht wird erhalten ein klareres Aussehen.

Zudem hat E 1451 die Eigenschaft Lebensmitteln eine festere Konsistenz zu geben. Weitere Eigenschaften des Produktes sind nicht bekannt.

Aktuelle Produkte

BindemittelGolden Peanut Johannisbrotkernmehl E 410
SüßungsmittelXucker Premium Xylit
BindemittelGuarkernmehl E 412

Acetylierte oxidierte Stärke (E 1451) - Wo wird E 1451 angewendet?

Die Anwendung von E 1451 erfolgt in der Lebensmittelindustrie. Hier wird es als

verwendet.

Der Zusatz ist allgemein für Lebensmittel zugelassen, weshalb er als Ersatz für Gelantine verwendet wird. Durch dieses Einsatzgebiet findet E 1451 in der Süßigkeitenproduktion immer wieder Verwendung. In größeren Einsatzmengen kann die acetylierte oxidierte Stärke auch als Zuckerersatz genutzt werden. Weitere Verarbeitungen finden in

statt.

  • Eine Begrenzung der Verwendungmenge gibt es bei diesem Lebensmittelzusatz nicht.

Acetylierte oxidierte Stärke (E 1451) - Weitere Informationen

E 1451
Ursprung?
Einsatz in Bio-Lebensmitteln?
Glutenfrei?
Als Allergieersatz?Kann als Ersatzstoff für Gelantine verwendet werden.
Allergiepotenzial?Keine Allergien bekannt.
Erlaubte Tagesdosis?Keine Begrenzung festgelegt.

Gesundheitliche Bedenken bei der Verwendung von E 1451

Acetylierte oxidierte Stärke kann in allen Lebensmitteln verwendet werden, da es laut den aktuellen wissenschaftlichen Studien, keine Auffälligkeiten bei diesem Stoff gibt.


Quellen

Leitenberger,Bernhard:Zusatzstoffe und E-Nummern
Ebermann,Robert:Lehrbuch Lebensmittelchemie und Ernährung
Acetylierte oxidierte Stärke


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant