E 226 - Calciumsulfit

Calciumsulfit gehört mit zu der Stoffgruppe der Sulfite und wird in der Lebensmittelindustrie eingesetzt. Hier kann der Stoff als Konservierungsmittel gute Dienste leisten. Eine weitere Anwendung ist bei der Farbstabilisierung. Auf Verpackungen kann der Zusatzstoff als E 226 gekennzeichnet werden.

Für die Herstellung werden unterschiedliche chemische Stoffe benötigt. Caliumcarbonat und Schwefeloxid sind die Ausgangsprodukte, aus denen am Ende das Calciumsulfit entstehen kann. Alternativ kann auch Caliumlauge verwendet werden. Um eine Reaktion zu erzeugen, wird schweflige Säure in Caliciumlauge eingeleitet.

Filtern nach...


Calciumsulfit (E 226) - Die Stoffeigenschaften

Die Verwendung als Konservierungsstoff wird durch bestimmte Eigenschaften ermöglicht. Da es sich um ein Salz der schwefligen Säure handelt, kann das Produkt als Konservierungsmittel eingesetzt werden. Neben einer konservierenden Eigenschaft bietet der Stoff eine Farbstabilität.

Des Weiteren lässt sich anführen, dass der Stoff nicht wasserlöslich ist. Es handelt sich um einen Feststoff der in pulverform vorkommt.

Aktuelle Produkte

BindemittelGolden Peanut Johannisbrotkernmehl E 410
SüßungsmittelXucker Premium Xylit
BindemittelGuarkernmehl E 412

Calciumsulfit (E 226) - Die weiteren Verwendungen

Die Verwendungen beziehen sich auf die Lebensmittelindustrie und die kosmetische Industrie. In der Lebensmittelindustrie kann der Stoff als Konservierungsmittel eingesetzt werden.

  • Der Zusatz darf nicht in allen Lebensmitteln verwendet werden.

Zu finden ist der Stoff in den folgenden Lebensmitteln.

Calciumsulfit (E 226) - Die weiteren Hinweise

E 226
Ursprung?
Einsatz in Bio-Lebensmitteln?
Glutenfrei?
Als Allergieersatz?
Allergiepotenzial?Es sind keine Allergien bekannt, welche ausgelöst werden könnten.
Erlaubte Tagesdosis?7 mg/ kg

Calciumsulfit (E 226) - Die Inhaltsstoffe

In dem Stoff selbst ist Calcium enthalten. Für den Körper ist der Stoff selbst unbedenklich, weshalb auch der E-Stoff in vielen Bereichen eingesetzt werden kann.


Quellen

Kuhnert, Peter:Lexikon Lebensmittelzusatzstoffe
Leitenberger, Bernd:Zusatzstoffe und E-Nummern
Gudemann,Wolf-Eckhard:Ich sag Dir alles: 100.000 Daten und Fakten


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant