E 302 Caliumascorbat

Calciumascorbat (englische Bezeichnung: calcium ascorbates) ist ein Zusatzstoff, der unter der E-Nummer 302 zugelassen ist. Er stellt ein Salz der Ascorbinsäure dar und wird meist chemisch-künstlich hergestellt. Teilweise wird er allerdings auch von gentechnisch veränderten Mikroorganismen produziert. Dabei zählt er zu den Kategorie der Antioxidationsmittel, Säuerungsmittel, Farbstabilisatoren, Säuren und vitaminwirksamen Stoffen.

Filtern nach...


Calciumascorbat E 302 - Die Wirkungen des Stoffs

Der Zusatzstoff ist empfindlich gegen Hitze, Licht und Sauerstoff. Er verhindert das Oxidieren der Lebensmittel, indem er den Sauerstoff von der Nahrung fernhält. Somit wirkt er auf sämtliche Lebensmittel konservierend. Zudem kann er als Säuerungsmittel verwendet werden.

  • E 302 gilt als gesundheitsfördernd, wird vom Körper jedoch nicht selbst produziert. Aus diesem Grund hat man beschlossen, diesen Stoff wegen seiner Wirkungen diversen Lebensmitteln beizufügen. Ebenfalls kann man diese Substanz als Vitaminpräparat zu sich nehmen. Wenn man jedoch zu viel einnimmt, kann es passieren, dass sich Herz- sowie Kreislaufkrankheiten im Körper breitmachen. Weitere Nebenwirkungen sind Nierensteine und Stoffwechselstörungen bei Diabetikern.

Aktuelle Produkte

BindemittelGolden Peanut Johannisbrotkernmehl E 410
SüßungsmittelXucker Premium Xylit
BindemittelGuarkernmehl E 412

Calciumascorbat E 302 - Die Anwendungen und Einsatzgebiete

Calciumascorbat wird in der Lebensmittelindustrie hauptsächlich als Antioxidationsmittel eingesetzt. Enthalten ist er beispielsweise in folgenden Produkten:

  • Für alle Ascorbinverbindungen gilt, dass sie nicht über 300 Milligramm pro Kilogramm in Säuglingsnahrung vorhanden sein dürfen. Alles darüber hinaus kann das Kind nämlich schädigen.

Calciumascorbat E 302 - Besondere und wichtige Hinweise

E 302
Ursprung?
Einsatz in Bio-Lebensmitteln?
Glutenfrei?
Als Allergieersatz?Nein, dieser Stoff dient keinem Allergieersatz.
Allergiepotenzial?Es besteht ein Allergiepotenzial bei dieser Substanz.
Erlaubte Tagesdosis?Die erlaubte Tagesdosis dieser Substanz wurde nicht festgelegt.

Calciumascorbat E 302 - Die Zusammensetzung der Substanz

Der Stoff setzt sich aus der Ascorbinsäure ( Vitamin C ) sowie Calcium ( Mineral/Salz ) zusammen. Seine Summenformel lautet: C12H14CaO12.


Quellen

Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz:Verordnung über die Zulassung von Zusatzstoffen zu Lebensmitteln zu technologischen Zwecken (Zusatzstoff-Zulassungsverordnung - ZZulV)
Grimm, Hans-Ulrich / Ubberhorst, Bernhard: Chemie im Essen. Lebensmittel-Zusatzstoffe. Wie sie wirken, warum sie schaden
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft: Zusatzstoffe nach ihren E-Nummern
Edmadfa, I. / Fritzsche, D. / Muskat, E.: E-Nummern & Zusatzstoffe – Was in unserer Nahrung steckt


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant