E 322 - Lecithin

Lecithin (englisch: lecithin) ist als Lebensmittelzusatzstoff mit der Bezeichnung E 322 in der EU zugelassen. Lecithine sind natürliche Bestandteile der Zellmembran tierischer und pflanzlicher Lebewesen und werden in großen Mengen vorwiegenden aus Sojabohnen gewonnen.

Für die Herstellung werden die Sojabohnen gereinigt, gebrochen und gewalzt. Danach werden sie destilliert und eingedampft, sodass Rohöl entsteht. Dieses Rohöl enthält - je nach Herstellung - einen bestimmten Anteil an Lecithin.

Filtern nach...


Lecithin (E 322) - Eigenschaften

Lecithine haben eine gelbe bis braune Farbe und eine flüssige Konsistenz. Die Farbe hängt jedoch von der Herkunft des Stoffs ab, sowie von den Ernte- und Lagerbedingungen. E 322 hat einen neutralen Geruch und Geschmack.

Im Körper haben Lecithine nicht nur eine strukturbildende Eigenschaft, sondern übernehmen viele andere Aufgaben, etwa die Zerlegung von Fetten, sodass diese wasserlöslich werden.

  • Der Zusatzstoff ist ohne Einschränkung für Säuglingsnahrung und Bio-Produkte zugelassen, ist grundsätzlich pflanzlichen Ursprungs, kann aber auch tierischen Ursprungs sein.

Aktuelle Produkte

BindemittelGolden Peanut Johannisbrotkernmehl E 410
SüßungsmittelXucker Premium Xylit
BindemittelGuarkernmehl E 412

Lecithin (E 322) in Lebensmitteln

E 322 wird in der

verwendet. In der Lebensmittelindustrie wird Lecithin vorwiegend als Emulgator und Stabilisierungsmittel verwendet. Konkrete Anwendungsfelder sind

Lecithin (E 322) - Besondere Anmerkungen

E 322
Ursprung?
Einsatz in Bio-Lebensmitteln?
Glutenfrei?
Als Allergieersatz?Nein.
Allergiepotenzial?Da Lecithin vorwiegend aus Sojabohnen hergestellt wird, kann eine allergische Reaktion entstehen, wenn eine Sojaallergie vorliegt. Symptome sind ein geschwollener Mundraum, Durchfall, Erbrechen, Atemprobleme und Hautreaktionen.
Erlaubte Tagesdosis?Keine offizielle Angabe zur maximalen Tagesdosis.

Bestandteile von E 322

Lecithin zählt zu den Phosphoglyceriden und besteht aus Fettsäuren und Alkoholen.


Quellen

Ebobisse, David: Die Weltgesundheitsformel
Meyerhoff, Carsten / Bischof, Friederike: Wissenschaft im Kochtopf
Mohos, Ferenc: Confectionery and Chocolate Engineering


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant