E 352 Calciummalat

Calciummalat ist eine Verbindung, die in der Lebensmittelchemie eingesetzt werden kann. Das besondere an dieser Verbindung ist, dass sie durch die Apfelsäure entsteht und somit teilweise auch natürlich vorkommt. Bei der Entwicklung der Verbindung wird demnach also Apfelsäure eingesetzt, was am Ende zur Produktion des besagten Stoffes genutzt wird.

Der Stoff, welcher als Säureregulaor eingesetzt wird, kann auf Verpackungen mit der Kennzeichnung E 352 deklariert sein. Die Herstellung erfolgt bei dieser Substanz auf dem chemischen Weg, auch wenn Bestandteile natürlich vorkommen. Der Stoff zählt mit zu der Gruppe der Malate.

Filtern nach...


Calciummalat (E 352) - Die wichtigsten Eigenschaften

Die wichtigsten Eigenschaften sind schnell erklärt: Bei dem Stoff Calcium handelt es sich um eine chemische Feststoffverbindung, weshalb auch hier ein Feststoff vorliegt. Die Wasserlöslichkeit ist entsprechend normal einzuschätzen. Geruch und auch Geschmack sind unauffällig.

  • Es gibt für diesen Zusatz keine Einschränkungen, welche bei der Nutzung beachtet werden sollten.

Aktuelle Produkte

BindemittelGolden Peanut Johannisbrotkernmehl E 410
SüßungsmittelXucker Premium Xylit
BindemittelGuarkernmehl E 412

Calciummalat (E 352) - Die wichtigsten Verwendungen

Die Verwendungen beziehen sich auf die Lebensmittelherstellung. Hier wird der Stoff als Säureregulator eingesetzt. Wer genauer darauf achtet, wird den Zusatz in folgenden Lebensmitteln finden können:

Eine Tagesdosis ist nicht vorhanden, weshalb dieser Stoff gut verarbeitet werden kann.

Calciummalat (E 352) - Die wichtigsten Hinweise

Entsprechende E-Nummer
Ursprung?
Einsatz in Bio-Lebensmitteln?
Glutenfrei?
Als Allergieersatz?
Allergiepotenzial?Keine allergieauslösende Wirkung bekannt.
Erlaubte Tagesdosis?

Calciummalat (E 352) - Bestandteile

Zu den wichtigsten Bestandteilen gehört Calcium, welches vollkommen unbedenklich für den menschlichen Körper ist.


Quellen

Schwedt,Georg:Chemie im Alltag für Dummies books.google.de/books?id=9l9aTHGdGsYC&pg=PA52&dq=Calciummalat+(E+352&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwicp5G-6cPQAhVpAsAKHW7XC-AQ6AEIHzAB#v=onepage&q=Calciummalat%20(E%20352)&f=false
target: blank text: )
Vollmer,Günter:Lebensmittelführer Inhalte, Zusätze, Rückstände books.google.de/books?id=YOCFHICF_LgC&pg=PA55&dq=Calciummalat+(E+352&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwicp5G-6cPQAhVpAsAKHW7XC-AQ6AEIKzAD#v=onepage&q=Calciummalat%20(E%20352)&f=false
target: blank text: )
Eisenbrand,Gerhard:RÖMPP Lexikon Lebensmittelchemie, 2. Auflage, 2006 books.google.de/books?id=F9yeAwAAQBAJ&pg=PA40&dq=Calciummalat+(E+352&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwicp5G-6cPQAhVpAsAKHW7XC-AQ6AEISjAI#v=onepage&q=Calciummalat%20(E%20352)&f=false target: blank text: )


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant