Folsäure Eigenschaften

Folsäure ist ein sehr wichtiges B Vitamin für den menschlichen Körper. Es hat zahlreiche positive Eigenschaften und Funktionen.

Bei einer gesunden und ausgewogenen Ernährung ist es möglich den täglichen Bedarf des B Vitamins zu decken.

In einigen Fällen kann es allerdings sinnvoll sein auf Nahrungsergänzungsmittel zurückzugreifen. Dies ist vor allem während der Schwangerschaft und der Stillzeit von Bedeutung.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Welche Eigenschaften hat Folsäure?

Das B Vitamin ist ein sehr empfindliches Vitamin. So ist es nur bedingt hitzebeständig und auch gegenüber Licht und Luft sehr anfällig. So verlieren selbst Lebensmittel, die viel Folsäure enthalten, wie zum Beispiel Spinat, beim Kochen viel an dem wertvollen Vitamin. Doch auch durch eine falsche Lagerung der Lebensmittel kann es zu Einbußen kommen.

Prinzipiell sollte man sich dessen bewusst sein, dass zum Beispiel Fertiggerichte sehr viel weniger Folsäure enthalten, als dies bei frischen Lebensmitteln der Fall ist. Zudem sollte man wissen, dass Vitamin B12 zusätzlich Folsäure im Körper aktiviert.

Daher ist es empfehlenswert, neben einer ausreichenden Zufuhr an dem Vitamin auch darauf zu achten, genügend Vitamin B12 zu sich zu nehmen. Zusammenfassend ist demnach festzuhalten, dass man bei der Zubereitung seines Essen stets auf eine gewisse Frische achten sollte, um alle positiven Eigenschaften des B Vitamins auch komplett nutzen zu können.

Aktuelle Produkte

TablettenFolsäure 800 µg 120 Stück
KapselnAbtei Folsäure 800 µg 60 Kapseln
TablettenAvitale Folsäure 800 plus 120 Stück

Lebensmittel, die viel des B Vitamins enthalten

In einigen Lebensmitteln befindet sich besonders viel des B Vitamins, diese sind zum Beispiel:

Wer auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung achtet, der hat viel mehr von den positiven Eigenschaften der Folsäure.

Was tun bei einem Mangel an dem Vitamin?

Sollte man auf einen längeren Zeitraum stets zu wenig des Vitamins zu sich nehmen, so kann es unter Umständen zu einem Folsäuremangel kommen. Dieser Mangel sollte durch einen Arzt bestätigt werden und dementsprechend behandelt werden, beispielsweise mit Hilfe von Nahrungsergänzungsmitteln.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant