folsäure tagesbedarf

Als Vitamin aus der B-Familie ist Folsäure an Vorgängen der Zellteilung und somit der Zellneubildung wesentlich beteiligt. Damit ist es speziell für entstehendes und wachsendes Leben überlebensnotwendig.

Ohne eine ausreichende Folat Zufuhr können Föten daher Entwicklungsstörungen oder Störungen wie einen offenen Rücken entwickeln. Folsäure ist sogar an der menschlichen DNA beteiligt. Seine Rolle im  Zusammenspiel der Nährstoffe im menschlichen Körper sollte daher nicht unterschätzt und der Tagesbedarf unbedingt eingehlten werden.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Folsäure Tagesbedarf

Der Tagesbedarf an Folsäure kann normalerweise durch eine ausgewogene Ernährung zur Gänze gedeckt werden. Rund 150 Mikrogramm sollten täglich zugeführt werden, um unangenehme Mangelerscheinungen zu vermeiden.

Anders verhält es sich bei Menschen, die an Darmerkrankungen leiden. Auch bei einem bestehenden Kinderwunsch oder bereits erfolgter Empfängnis steigt der Tagesbedarf auf das doppelte bis vierfache an. Um etwa 600 Mikrogramm täglich zuführen zu können, ist meist der Einsatz zusätzlicher Präparate notwendig.

Das gilt auch für Frauen, die auf eine folatreiche Kost achten. Denn selbst bei hohem Folsäure-Anteil erreichen nur wenige Prozent unser Verdauungssystem unbeschadet. Denn folatreiche Lebensmittel verlieren durch die Lagerung sowie Zubereitung erheblich an Vitaminen.

Aktuelle Produkte

TablettenFolsäure 800 µg 120 Stück
KapselnAbtei Folsäure 800 µg 60 Kapseln
TablettenAvitale Folsäure 800 plus 120 Stück

Zufuhr durch Lebensmittel

Bei der tagtäglichen Ernährung sollte auf eine möglichst schonende Zubereitung der Zutaten geachtet werden. Frisches Obst und Gemüse enthält sehr viele wertvolle Vitamine. Um sie sich zunutze machen zu können, kann man auch völlig auf das Erwärmen und Garen verzichten. Denn Rohkostsnacks stärken uns und versorgen uns mit einem Großteil aller wichtigen Nährstoffe.

Die folgenden Lebensmittel erleichtern die Tagesbedarf Deckung:

Zufuhr durch Präparate

Viele Präparate enthalten zusätzlich Jod und / oder Vitamin B12. Sie eignen sich besonders gut, um den persönlichen Tagesbedarf decken zu können. Denn die zusätzlichen Inhaltsstoffe sorgen für eine verbesserte Aufnahme im Körper und machen das Präparat somit noch effektiver. Gute Präparate kann man in der Apotheke, Drogerie, beim Allgemeinmediziner oder auch online erstehen.

Folsäure Tagesbedarf nicht gedeckt? So äußert sich ein Folsäuremangel

Führen wir dem Körper zu wenig des B-Vitamins zu, können wir unter unangenehmen Symptomen leiden. Speziell junge Frauen erleiden häufig Folsäuremängel. Der monatliche Blutverlust während der Menstruation oder eine Schwangerschaft wirken sich negativ auf den Folsäurespiegel aus. Bei Schwangeren ist ohne ausreichende Zufuhr mit Komplikationen wie Frühgeburten zu rechnen. Darüber hinaus kann es zu folgenden Symptomen kommen:

Diesen Artikel teilen: facebook-75x79 twitter-75x79 google-plus-75x79

Auch interessant