Anwendung Heilpflanzen als Mundspülung

Der Salbei als Heilpflanze ist so vielseitig einsetzbar, dass er fast schon als Allheilmittel bezeichnet werden kann.

Bevorzugt wird er bei Zahnfleischentzündungen sowie Hals- und Schluckbeschwerden verwendet.

Ursprünglich stammt der Salbei aus dem Mittelmeerraum, fühlt sich aber auch bei und sehr heimisch und gedeiht prächtig.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Mundspülung prophylaktisch anwenden

Mundspülungen werden nicht nur erst bei erkrankten Zahnfleisch angewendet, regelmäßige Mundspülungen mit Salbei können vorbeugend entzündlichen Erkrankungen entgegenwirken. Heilend wirken die Gerbstoffe und die ätherischen Öle.

Salbei wird in der Traditionellen Chinesischen Medizin nicht nur als Mundspülung, sondern für zahlreiche andere Beschwerden zur Linderung und Heilung verwendet.

So wirkt der Salbei zum Beispiel auch sehr gut gegen Schweißausbrüche.

Aktuelle Produkte

BuchHeilpflanzen - Erkennen, anwenden & gesund bleiben
PulverNutri-Plus Shape & Shake Vegan
KapselnReines OPC Traubenkernextrakt

Mundspülung mit getrockneten Blätter

Üblicherweise werden getrocknete Blätter verwendet. Dennoch können auch frische Salbeiblätter und die ätherischen Öle zur Anwendung gelangen.

Besonders geeignet ist Salbei als Mundspülung für all jene Leute, die keinen Alkohol verwenden sollten oder möchten.

Denn dieser ist in vielen herkömmlichen Mundspülungen enthalten.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant