Heilpflanze Eisenhut

Der Eisenhut ist eine beliebte Gartenpflanze. Die hübsche Pflanze mit den blau-violetten Blüten ist jedoch hochgiftig!

Sie zählt sogar zu den giftigsten Pflanzen Europas.

Als Heilpflanze wird das Gewächs in der traditionellen chinesischen Medizin und in der Homöopathie verwendet.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Heilwirkung des Eisenhut

Als Heilpflanze wirkt das Gewächs folgendermaßen:

Anwendung des Eisenhut

Der Eisenhut darf nicht als normales Heilkraut verwendet werden!

Nur ab einer D4-Verdünnung darf die Heilpflanze in der Homöopathie Anwendung finden.

Verwendbare Pflanzenteile

  • Der Eisenhut ist stark giftig und darf nur in Fertigpräparaten verwendet werden. Verwendet werden die Blüten des Eisenhut.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant