Heilwirkung beruhigend

Gehen Krankheitsbilder oder Symptome einer Krankheit mit einem ständigen Unruhegefühl oder Schlaflosigkeit daher, so sind beruhigend wirkende Hilfsmittel oft eine gute Lösung, um die Symptome zu lindern.

Neben einigen verschreibungspflichtigen Präparaten gibt es jedoch auch viele frei verkäufliche Medikamente. Durch den apothekenpflichtigen Vertrieb findet man diese Präparate ausschließlich in der Apotheke.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Pflanzliche Präparate mit beruhigenden Wirkstoffen

Die wohl bekanntesten und gleichzeitig rezeptfreien Präparate gegen Unruhe und Schlafstörungen sind beispielsweise Baldriparan, welche als Wirkstoff extrahierte Auszüge aus der Baldrianwurzel vorsehen.

Ein alternatives Präparat zu Baldriparan ist Kytta Sedativum, welches extrahierte Auszüge aus Passionsblumenkraut vorsieht.

Bei beiden Präparaten haben die Wirkstoffe beruhigend wirkende Eigenschaften und werden vor allem zur Anwendung bei Schlafstörungen, Angstzuständen oder innerer Unruhe empfohlen.

Alternative Pflanzen- und Heilkräuter

Die alternative Heilmedizin ist neben der modernen Schulmedizin durch ihre sanften und wirkungsvollen Möglichkeiten die wohl beliebteste Alternativmedizin überhaupt.

Diese Pflanzen bringen vor allem beruhigend wirkende Eigenschaften mit sich:

Bei Unwohlsein, innerer Unruhe oder Schlaflosigkeit eignet sich die abendliche Einnahme, beispielsweise in Form von Teesud, ideal.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant