Heilwirkung milzanregend

Pflanzen mit einer milzanregenden Wirkung haben in der chinesischen Medizin, welche heute auch in der westlichen Welt immer mehr Anerkennung findet, eine sehr große Bedeutung.

Eine starke Milz wirkt sich nachweislich besonders positiv auf die Verdauung, den Stoffwechsel und die Ausbildung des Immunsystems aus.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Milzanregend - Unterstützung für das verkannte Organ

Jahrzehntelang galt die Milz als ein überflüssiges Organ. Nur in der traditionellen chinesischen Medizin war man sich ihrer grundlegenden Bedeutung für das gesamte Kreislaufsystem des Körpers bewusst.

Heutzutage weiß man um die Kraft von Pflanzen, welche milzanregend wirken. Vor allem für Menschen mit Verdauungsproblemen können milzanregende Wirkstoffe hilfreich sein.

Bei diesen Beschwerden helfen milzanregende Heilpflanzen:

 

Mit einer Milzanregung den Abbau alter Blutzellen beschleunigen

Der Milz kommen viele wichtige, jedoch nicht überlebenswichtige Funktionen zu, die man mit ausgewählten Pflanzen, welche milzanregend sind, verstärken kann. So baut die Milz alte Blutzellen ab.

Eine milzanregende Wirkungsweise hilft dem Körper mithin alte und möglicherweise schädliche Blutzellen abzubauen. Zudem stellt die Milz auch Zellen her, welche positive Wirkungen auf das Immunsystem haben.

Milzanregende Pflanzen sorgen mithin zum Beispiel für eine schnellere Produktion von weißen Blutkörperchen, Fresszellen oder Lymphozyten.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant