Heilwirkung schleimhautberuhigend

Gerade Reizhusten stört die Nachtruhe empfindlich. Pflanzliche Mittel wirken schleimhautberuhigend und erleichtern die Symptome sehr. Die Inhaltsstoffe der Zwiebel wirken schleimhautberuhigend.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Welche pflanzlichen Mittel wirken schleimhautberuhigend?

Damit sie sich entfalten können, sollte die Zwiebel in Stücke geschnitten und mit Honig und Zucker vermischt werden. Dieser Sirup sollte eine Stunde ziehen und dann morgens, mittags und abends in Form eines Esslöffels eingenommen werden.

Hustentee aus unterschiedlichen Pflanzen wirkt schleimhautberuhigend

Tees aus Malve, Fenchel, Huflattich und Majoran wirken ebenfalls schleimhautberuhigend. Man kann sich auch leicht selbst einen Tee zusammenmischen.

Dazu benötigt man:

Die Blätter entfalten zusammen mit dem heißen Wasser ihre schleimhautberuhigende Wirkung durch die ätherischen Öle im Inneren. Auch das Inhalieren dieser Pflanzen hilft besonders bei Reizhusten. Sie befeuchten die trockenen Schleimhäute und wirken dem Hustenreiz entgegen.

Auch Kartoffelwickel wirken schleimhautberuhigend

Um zu helfen, werden warme Pellkartoffeln zerdrückt und in ein Tuch gegeben. Dieses sollte nun um die Brust gewickelt werden, nachdem die Temperatur vorher nochmals überprüft wurde, da der Wickel keinesfalls zu heiß sein sollte.

Der Wickel ist so lange tragbar, wie die Wärme als angenehm empfunden wird. Pflanzliche Mittel sind häufig eine bessere Alternative zu chemischen Medikamenten.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant