Heilwirkung schleimlösend

Wenn die Atemwege verschleimt sind, helfen häufig pflanzliche Mittel, deren Wirkung schleimlösend ist.

Bewährt haben sich Primel und Thymian, da sie besonders gut verträglich sind.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Schleimlösend - Pflanzliche Mittel gegen Verschleimung der Atemwege

Auch Süßholz wirkt schleimlösend. Diese Pflanze sind nicht nur dafür verantwortlich, dass sie den Schleim lösen, außerdem sorgen sie dafür, dass sich die Flimmerhärchen im Körper verstärkt bewegen, damit der Schleim nach oben getrieben wird. Hierdurch gelingt das Abhusten des Schleims besonders leicht.

Dass gerade

schleimlösend wirken, liegt an den ätherischen Ölen der Pflanzen. Zudem werden der Primel auch krampflösende Eigenschaften zugesprochen.

Deshalb ist es besonders erfolgreich, wenn eine Kombination aus Thymian und Primel eingenommen wird, denn so wird die schleimlösende Wirkung optimiert.

Auch Cineol wirkt schleimlösend

Der Stoff Cineol wird aus Eukalyptusblättern gewonnen. Es ist ebenfalls besonders schleimlösend. Darüber hinaus wirkt es auch einer Atemwegsentzündung entgegen. Daher ist Cineol besonders bei einer Bronchitis sehr hilfreich. Cineol kann beispielsweise in Form eines Balsams inhaliert oder auch als Kapsel eingenommen werden.

Pflanzliche Mittel zur Schleimlösung sind bei vielen Erkrankungen eine bessere Alternative als chemische Medikamente.

Denn sie lösen die Verschleimung hoch wirksam, jedoch auf sanftem Wege auf und regen den Körper zur Heilung an.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant