abnehmen

Auch unter den Heilpflanzen befinden sich keine Wundermittel, mit denen man 'mühelos zehn Pfund in zwei Tagen abnehmen' kann.

Aber man kann die Bemühungen um eine schlanke Linie mit Heilpflanzen unterstützen.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Heilpflanzen zum Abnehmen richtig nutzen

Auf Platz eins unter den Heilpflanzen zum Abnehmen stehen jene, die den Körper entwässern.

Das bringt aber nur scheinbar schnelle Resultate: Man nimmt dadurch nämlich nicht ab, sondern verliert lediglich Wasser, das sich der Körper schnell wieder holen wird.

Aktuelle Produkte

BuchDie ganze Welt der Heilkräuter
Vegane TablettenMultivitamine und Mineralien
Vegi KapselnBaldrian Extrakt 2000 mg
KapselnFatburner Acai Berry + Raspberry

Entwässerung - der nachhaltige Effekt zum Abnehmen

Dennoch kann es hilfreich sein, eine Kur mit entwässernden Heilpflanzen - Tees durchzuführen. Im Rahmen einer Gewichtsreduktion reicht eine Kräuterteemischung, die auf sanfte Art die Entwässerung beschleunigt und den Stoffwechsel ankurbelt.

Von eigenständigen stärkeren Entwässerungsmaßnahmen sollte man Abstand nehmen. Diese sind nur im Krankheitsfalle nötig und bedürfen einer ärztlichen Abklärung.

Die besten Heilpflanzen zur Entwässerung sind:

Dem Stoffwechsel mit Heilpflanzen auf die Sprünge helfen

Eine weitere kurmäßige Maßnahme, die man begleitend zur Gewichtsreduktion durchführen kann, ist es, den Stoffwechsel anzukurbeln.

Eine gute Verdauung ist wichtig, um erfolgreich abzunehmen.

Die besten Heilkräuter dafür sind:

Übermäßigen Appetit sanft in die Schranken weisen

Beim Abnehmen kann es helfen, mit den richtigen Tees zwischendurch den Appetit etwas zu zügeln. Koffein ist bekannt für diese Wirkung. Somit sind Tees wie der Mate Tee, Pu-Erh Tee und der Oolong Tee nicht nur gesund, sondern sie zügeln auch den Appetit.

Weitere Kräuter mit dieser Wirkung sind:

Aber auch eine ballaststoffreiche Ernährung hilft, den Magen mit wenigen Kalorien zu füllen und damit den Appetit zu zügeln.

Gesunder Schlaf zum Abnehmen

Kräuter, die beruhigend wirken, sind:

Oft wird es unterschätzt oder gar nicht beachtet im Zusammenhang mit einer schlanken Linie: Schlafmangel und eine schlechte Schlafqualität machen auf Dauer dick. Somit können auch Kräuter, die beruhigend auf das Nervensystem wirken, hilfreich beim Abnehmen sein.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant