Nur zu gern wüssten wir in Sachen Heilpflanzen das, was Indianer wissen.

Seit Jahrtausenden lebten sie im Einklang mit der Natur und lernten auf wundervolle Weise mit der Natur zu leben, sie zu nutzen, ohne sie auszunutzen.

heilpflanzen-indianer-e1441786635296-429x286

heilpflanzen-wuestenlilie-e1441786693154-429x286

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Von den Indianern lernen, nicht nur in Sachen Heilpflanzen

Die Pharmakologie erforscht die Wechselwirkung von Stoffen und Lebewesen.

Kein Wunder, dass das Interesse an immer neuen, unentdeckten Heilpflanzen mit unbekannten Substanzen sehr groß ist.

So ist es nur folgerichtig, dass sich Ende des 19. Jahrhunderts ein eigener wissenschaftlicher Zweig gebildet hat, die Ethnobotanik.

Sie beschäftigt sich unter anderem mit den Pflanzen als medizinische Nutzpflanzen für den Menschen

Aktuelle Produkte

BuchDie ganze Welt der Heilkräuter
Vegane TablettenMultivitamine und Mineralien
Vegi KapselnBaldrian Extrakt 2000 mg
KapselnFatburner Acai Berry + Raspberry

Die Indianer sind eins mit der Natur

Bestimmt wäre es zunächst wichtiger, von den Indianern zu lernen, wie man die Natur nutzen kann, ohne sie auszunutzen. Dennoch geht es den meisten Forschern um den Nutzen.

Ihr erstes Ziel ist es, bisher unbekannte Pflanzen und ihre Wirkstoffe zu entdecken und für die Medizin nutzbar machen.

Heilpflanzen der Indianer in der westlichen Medizin

HeilpflanzeVerwendung IndianerVerwendung westlichen Medizin
Sonnenhut, Echinacea angustifoliaWurzelpulver und Blätter wurden auf offene Wunden gegeben und gegen Blutvergiftung verabreichtBreite Anwendung zur Stärkung des Immunsystems
Silberweide, Salix albaBrei aus Weidenrinde wurde zur Fibersenkung und Schmerzlinderung aufgelegtDer Wirkstoff Salicin, heute, synthetisch hergestellt, im Aspirin
Wüstenlilie, Aloe veraHarz und Blättergel wurden bei Vergiftungen gegebenÄußerlich bei Hautschäden; innerlich zur Stärkung gegen Pilze, Bakterien und Viren

Kurioses aus der Welt der Heilpflanzen der Indianer

Sie verabreichten auch uns wohlbekannte Pflanzen, allerdings in einem anderen Zusammenhang.

Zu diesen Pflanzen gehören:

Die Heilpflanzen-Kundigen der Indianer wurden 'Mashki-kike-winini' genannt.

 

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant