Heilpflanze Bärlapp

Die Lunge ist - neben dem Herzen - das wichtigste Organ im menschlichen Körper.

Um sie mit ausreichend Sauerstoff zu versorgen, wird bei jedem Atemzug etwa ein halber Liter Luft eingeatmet; schädliches Kohlendioxid wird wieder an die Umgebung abgegeben.

Leider ist die Lunge auch eines der anfälligsten Organe für Krankheiten. Woran das liegt und wie Heilpflanzen dagegen helfen können, wird im Folgenden genauer beschrieben.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Wenn die Lunge krank wird: Eine kleine Heilpflanzen-Kunde

In erster Linie sind die Atemwege betroffen. Die Ursachen für Atemwegserkrankungen sind vielfältig:

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit; so kann beispielsweise auch Stress dazu führen, dass die Lunge erkrankt.

Die Anzahl möglicher Lungenerkrankungen ist hoch, die Liste reicht von leichtem Husten über Ödeme bis hin zum gefürchteten Lungenkrebs. Welche Krankheit mit welcher Heilpflanze behandelt werden kann, ist im Folgenden genauer erklärt.

Aktuelle Produkte

BuchDie ganze Welt der Heilkräuter
Vegane TablettenMultivitamine und Mineralien
Vegi KapselnBaldrian Extrakt 2000 mg
KapselnFatburner Acai Berry + Raspberry

Behandlungsmöglichkeiten für die Lunge mit Heilpflanzen

Heilpflanzen eignen sich für die unterschiedlichsten Behandlungen und Anwendungen, zum Beispiel

Bei Lungenbeschwerden haben sich neben dem Salbei folgende Heilpflanzen bewährt:

Heilpflanzen gegen Lungenkrebs?

Wissenschaftliche Studien aus den vergangenen fünf Jahren, zum Beispiel an der Universität Heidelberg, haben gezeigt, dass bestimmte Heilpflanzen tatsächlich hilfreich bei Lungenkrebs sind.

Die Katzenkralle beispielsweise kann das Risiko, an Lungenkrebs zu erkranken, drastisch senken. Der Rotwurzel-Salbei enthält Wirkstoffe, die unter bestimmten Voraussetzungen das Wachstum auch aggressiver Tumore stoppen können.

Eine weitere Heilpflanze, die das Tumor-Wachstum nachweislich hemmt, ist das Madagaskar-Immergrün.

Es enthält zwei Wirkstoffe, die die Zellteilung bremsen - also auch die Teilung bösartiger Krebszellen.

Da die Forschung sich nach wie vor mit der Untersuchung von hilfreichen Heilpflanzen gegen Erkrankungen der Lunge befasst, darf man auf weitere positive Ergebnisse und angenehme Überraschungen gespannt sein.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant