Heilpflanzen Migräne

Migräne ist eine Krankheit, die weltweit vielen Menschen zu schaffen macht. Charakteristisch sind die sehr starken Kopfschmerzen, die sich häufig auf eine Seite beschränken; oft tritt gleichzeitig heftige Übelkeit auf.

Gegen diese Art von Schmerzen und Unwohlsein gibt es natürlich entsprechend hoch dosierte Medikamente auf dem Markt. Aber es sind auch Kräuter bzw. Heilpflanzen dagegen gewachsen - in den meisten Fällen ganz ohne lästige Nebenwirkungen.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Mit Heilpflanzen Migräne lindern?

Die Ursachen dieser typischen Kopfschmerzattacken sind vielfältig und sollten vor einer Behandlung genau untersucht werden. Die Auslöser können auch zusammenwirken. Ein Überblick möglicher Ursachen:

Tatsächlich können ausgewählte Heilpflanzen die Schmerzattacken lindern oder auch bei einer medikamentösen Behandlung unterstützend eingesetzt werden. Dabei ist zu prüfen und über längere Zeit zu beobachten, welche Heilpflanze oder welche Kombination aus mehreren Heilpflanzen die besten Resultate bringt.

Aktuelle Produkte

BuchDie ganze Welt der Heilkräuter
Vegane TablettenMultivitamine und Mineralien
Vegi KapselnBaldrian Extrakt 2000 mg
KapselnFatburner Acai Berry + Raspberry

Mit Heilpflanzen schon die ersten Anzeichen der Migräne bekämpfen

Die Schmerzattacken kündigen sich in den meisten Fällen an, zum Beispiel durch feine Schmerzen im Nacken, die sich wie Nadelstiche anfühlen. Je länger mit der Behandlung gewartet wird, desto schwieriger wird es, sie in den Griff zu bekommen.

Bei den ersten Anzeichen hilft es manchmal schon, ätherische Öle zu verwenden. Sie können tropfenweise auf die Stirn und Schläfen getupft oder zum Inhalieren in Wasser aufgelöst werden.

Hierfür eignen sich zum Beispiel

Tees aus Heilpflanzen: Helfer bei Migräne

Wer gern Tee trinkt, kann sich aus ausgewählten Heilpflanzen einen wirkungsvollen Sud zubereiten. Wichtig ist, dass der Tee nur kurz aufgebrüht wird und mindestens zehn Minuten zieht. Anschließend muss er sorgfältig abgeseiht werden und abkühlen.

Folgende Mischung aus Heilpflanzen ist als Tee gegen Migräne äußerst wirkungsvoll:

Der Tee kann warm oder kalt getrunken werden, am besten in einer ruhigen Umgebung mit der Möglichkeit, sich gleich anschließend hinlegen und entspannen zu können.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant