Neem

Früher wurde auf dem Land grundsätzlich eine Wanne voller Brennnesseljauche angesetzt.

Eine stinkende, heilkräftige und nährende Brühe, die gegen Schädlinge und zur Düngung auf die Beete gebracht wurde.

Mit Heilpflanzen wurden Mensch, Tier und Pflanze behandelt.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Heilpflanzen im Dienst der Zimmerpflanzen

Gerade bei Pflanzen im Haus nisten sich gern mal Spinnmilben, die weiße Fliege oder Pilzkrankheiten ein.

Durch ihren eingeschränkten Lebensraum und viel trockener Heizungsluft sind sie anfällig gegen Schädlinge. Gesunde und gut genährte Pflanzen kommen mit diesem Stress eindeutig besser klar.

Aktuelle Produkte

BuchDie ganze Welt der Heilkräuter
Vegane TablettenMultivitamine und Mineralien
Vegi KapselnBaldrian Extrakt 2000 mg
KapselnFatburner Acai Berry + Raspberry

Gesunde Zimmerpflanzen durch gute Nahrung

Besonders beim Düngen oder auch nicht Düngen, kann man viel falsch machen. Kalium, Phosphor und Stickstoff müssen zur rechten Zeit in der richtigen Menge der Pflanze zur Verfügung stehen.

Gießen, Standort und Luftfeuchtigkeit sind weitere Faktoren für gesunde Zimmerpflanzen.

Es macht Sinn, sich umfassend zu informieren, damit man viel Freude an seinen Pflanzen hat. Gesunde Pflanzen sind weniger anfällig gegen Schädlinge.

 

Heilpflanzen gegen Schädlinge bei Zimmerpflanzen

Neem, eine Heilpflanze als Allheilmittel

Der exotische Neembaum aus Indien enthält jede Menge Wirkstoffe, mit denen er sich gegen Schädlinge zur Wehr setzen kann. Das macht Neem fast zu einem Universalheilmittel unter den Heilpflanzen und zudem für den Einsatz bei der Pflanzenpflege interessant.

Aus den Samen kann man einen Kaltauszug herstellen und diesen als Pflanzenschutzmittel auf die Pflanze sprühen. Viele biologischen Pflanzenschutzmittel im Handel werden auf Basis von Neem hergestellt.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant