Birne

Bei zahlreichen Menschen gilt die Birne als beliebtes Obst, da sie nicht nur viele Vitamine enthält, sondern auch noch lecker schmeckt.

Daher ist es gut für die körperliche Gesundheit, wenn man die Frucht regelmäßig genießt.

Denn der menschliche Körper benötigt Vitamine und andere Nährstoffe, damit er einwandfrei funktionieren kann.

Birnen gelten nicht als Kalorien-Bomben, weshalb sie ruhigen Gewissens öfter auf dem Teller landen können.

Wählen Sie Ihre Art "Birne" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Kalorientabelle für 100 g Birne
Kilokalorien52 kcal
Kilojoule218 kJ
Broteinheiten1.03 BE

Das sind Kalorien und so deckt man den Tagesbedarf richtig

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Die vom Körper täglich benötigte Energie kann über die Nahrung, insbesondere durch Kalorien, zugeführt werden. Jedes Lebensmittel weist einen anderen Kaloriengehalt auf, weshalb es so wichtig ist, sich ausgewogen zu ernähren. So lässt sich gleichzeitig sicherstellen, dass der tägliche Bedarf an Mineralstoffen und Vitaminen gedeckt wird.

Faktoren, die den täglichen Bedarf beeinflussen, sind:

Personen in besonderen Lebenssituationen - wie schwangere oder stillende Frauen - besitzen einen höheren Bedarf als andere Menschen. Deshalb sollten sie vermehrt auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung achten und lieber einmal mehr zu der Birne greifen.

Sollte der tägliche Bedarf an Nährstoffen nicht gedeckt werden, kann es zu einem Mangel und somit auch zu negativen Folgen für den menschlichen Körper und die Gesundheit kommen. Solch ein Mangel kann sich u.a. durch Symptome wie Kopfschmerzen, Schwindelgefühle oder Übelkeit ausdrücken. Aber auch die Aufnahme von zu vielen Vitaminen kann schädlich sein. Eine Überdosis wird aber in der Regel nur durch die Aufnahme von Nahrungsergänzungsmitteln hervorgerufen.

Wie viele Kalorien hat eine Birne?

100 Gramm Birne enthalten ungefähr 52 Kalorien. Die Früchte sind auch deshalb so beliebt, weil sie nicht nur gesund, sondern auch auf vielfältige Art und Weise zubereitet und verspeist werden können. Birnen können roh gegessen werden oder zu einem schmackhaften Smoothie verarbeitet werden. Auch im Salat finden sie Verwendung.

Zum Leben braucht der Körper neben Kalorien auch Kohlenhydrate, Proteine und Fette. Damit diese Nährstoffe nicht verloren gehen, sollten Obst- und Gemüsesorten möglichst schonend zubereitet und richtig gelagert werden.

Dabei sollte man z.B. darauf achten, welche Obstsorten auf keinen Fall zusammen gelagert werden dürfen sowie darauf, wo der optimale Aufbewahrungsort für das jeweilige Obst ist.

Wer zudem darauf achtet, Obst mit möglichst wenig Verpackung zu kaufen - die meisten Obstsorten besitzen sowieso eine Schale, die sie schützt - schont auch noch die Umwelt.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant