Erbsen

Erbsen gelten als beliebtes Gemüse, da sie vielseitig verwendbar und vor allem gesund sind.

Erbsen sind nicht nur dafür verantwortlich, den Körper mit wichtigen Vitaminen zu versorgen, sondern außerdem noch mit anderen notwendigen Nähr- und Mineralstoffen.

Der menschliche Körper benötigt jeden Tag eine bestimmte Dosis an Energie, die z.B. durch die Zufuhr von Kalorien bereitgestellt wird. Auch in Erbsen finden sich diese wichtigen Nährstoffe.

Deshalb sollte sie regelmäßig auf dem Speiseteller landen.

Wählen Sie Ihre Art "Erbsen" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Kalorientabelle für 100 g Backerbsen
Kilokalorien212 kcal
Kilojoule886 kJ
Broteinheiten1.44 BE

So reich sind Erbsen an Kalorien

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Rezepte gehen einem mit der Erbse nicht aus, da sie sich für viele unterschiedliche Speisen eignet. Sie enthält pro 100 Gramm 81 Kalorien.

Zwar sollte auf fettige Soßen verzichtet werden, aber ein paar Tropfen Öl beim Kochen sind durchaus hilfreich, da der Körper bestimmte Vitamine aus den Nahrungsmitteln dadurch überhaupt erst aufnehmen kann.

Wichtig: Die Erbsen ohne Schäden lagern

Eine schonende Zubereitung ist jedoch nicht der einzige Weg, die vielen Nährstoffe im Gemüse zu bewahren.

Es kommt auch auf die richtige Lagerung an.

Was aber bei allen Gemüsesorten gleich ist: Am besten ist eine unbeschädigte Schale, denn Macken begünstigen Schimmelbildung.

Bei der Verpackung sollte man aber auch immer ein Auge darauf haben, nicht zu viel Müll zu produzieren, um die Umwelt zu schonen.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant