Frankfurter Würstchen

Wesentliche Nährstoffe sind nicht nur in Gemüse, sondern auch in Lebensmitteln wie dem Frankfurter Würstchen drin.

Fleisch befördert zum Beispiel Eisen, Kalzium und Eiweiß ebenso wie Kalorien.

Natürlich muss man auf die Menge der Kalorien achten, die man zu sich nimmt. Diese transportieren Energie, die der Körper braucht, um funktionstüchtig zu sein.

Bekommen wir zu wenig Energie geliefert, funktioniert nichts mehr so, wie es soll und unsere Organe oder unsere Muskeln würden schlappmachen.

Aber auch bei der Zufuhr von Kalorien sollte man das richtige Maß finden, denn zu wenige Kalorien sind genauso schlecht für den Körper wie zu viele.

Kalorientabelle für 100 g Frankfurter Würstchen Schinkenwürste
Kilokalorien267 kcal
Kilojoule1118 kJ
Broteinheiten0.02 BE

Das Frankfurter Würstchen - wie viele Kalorien enthält es?

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Die Art des Fleisches bestimmt maßgeblich die Höhe der enthaltenen Kalorien. Bei 100g Frankfurter Würstchen muss man mit ca. 267 kcal rechnen.

Immer wieder sehr fetthaltiges Fleisch zu essen - das gehört nicht zu einer gesunden, ausgewogenen Ernährung.Auf diese Weise kann man gesundheitlichen Risiken und Übergewicht vorbeugen.

Manche vertreten die Meinung, dass helleres Fleisch gesünder als Rotes sei.Wie viele Kalorien am Ende tatsächlich auf dem eigenen Teller landen, ist stark davon abhängig, welche Zutaten man beim Kochen verwendet und wie das Fleisch zubereitet wird.

Fleisch - Die richtige Zubereitung macht's!

Wer Fleisch essen möchte, dem bieten sich bei der Zubereitungsweise einige Möglichkeiten. Es lässt sich beispielsweise:

Immer dann, wenn zu viel Öl oder Bratfett verwendet wird, erhöht sich die Menge der Kalorien beim zubereiteten Fleisch drastisch.

Es zu garen statt zu braten, spart dagegen eine Menge Kalorien ein.

Was einige überraschen dürfte: Grillen ist eine weitere gute Alternative, um Fleisch kalorienärmer zuzubereiten.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant