Grünkohl

Gleichzeitig gesund und vielseitig: Der Grünkohl ist aus vielen Gründen ein gern gegessenes Gemüse.

Dieses Gemüse besitzt nicht nur wichtige Vitamine, sondern auch vom Körper benötigte Mineral- und Nährstoffe.

Dazu gehören u.a. auch die Kalorien, die dem menschlichen Körper Energie zuführen.

Der menschliche Körper benötigt jeden Tag eine bestimmte Dosis an Energie, die er von Kalorien erhält. Auch im Grünkohl finden sich diese wichtigen Nährstoffe.

Frisches Gemüse wie der Grünkohl ist demnach der perfekte Snack für zwischendurch und kann zudem sehr gut als Beilage zu einem Hauptgericht serviert werden.

Wählen Sie Ihre Art "Grünkohl" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Kalorientabelle für 100 g Grünkohl roh
Kilokalorien37 kcal
Kilojoule155 kJ
Broteinheiten0.21 BE

Wie hoch ist der Gehalt an Kalorien im Grünkohl?

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Der Grünkohl bietet viel Abwechslung auf dem Speiseplan und kann für die unterschiedlichsten Gerichte verwendet werden. Auch Menschen, die gerade abnehmen möchten, sollten auf ihn nicht verzichten, da Kalorien unentbehrlich für den Körper sind. Der Grünkohl liefert pro 100 Gramm 37 Kilo-Kalorien.

Um die wichtigen Nährstoffe beim Zubereiten nicht zu verlieren, sollte der Grünkohl möglichst schonend gegart werden. Käse oder Sahne haben bei der Zubereitung nichts verloren.

Beim Grünkohl auf heilen Zustand achten

Man kann aber noch mehr tun, als Gemüse schonend zuzubereiten, um so viele Nährstoffe wie möglich zu erhalten.

Auch die richtige Lagerung ist Voraussetzung dafür. Denn nicht alle Gemüsesorten sollten im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Was aber bei allen Gemüsesorten gleich ist: Am besten ist eine unbeschädigte Schale, denn Macken begünstigen Schimmelbildung.

Dennoch sollte man im Supermarkt auch darauf achten, dass das Gemüse nicht zu sehr verpackt ist - der Umwelt zuliebe.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant