Huhn

In dem Huhn sind Nährstoffe drin, die für den Körper wichtig sind.

Abgesehen von Eisen, Kalzium und Vitamin B12 ist Fleisch auch reich an Kalorien.

Der menschliche Körper benötigt Kalorien als Lieferanten für Energie.

Ausreichend Energie sorgt dafür, dass die Muskeln oder die Organe funktionieren.

Ein zu hohes Maß kann sich negativ auf die eigene Gesundheit auswirken.

Wählen Sie Ihre Art "Huhn" aus
Kalorientabelle für 100 g Rebhuhn roh
Kilokalorien222 kcal
Kilojoule928 kJ
Broteinheiten0 BE

So viele Kalorien sind im Huhn

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Hier gibt es teils deutliche Unterschiede: Während manche Fleischarten sehr viele Kalorien besitzen, weisen andere hingegen sehr wenige bzw. kaum welche auf. Im Huhn sind beispielsweise 166 kcal je 100 Gramm enthalten.

Fleisch mit sehr vielen Kalorien sollte nach Möglichkeit nur selten auf dem Speiseplan stehen.Dies hat mehrere Gründe: Zum einen macht es dick und zum anderen ist es auch nicht gut für das Herz und die Gefäße.

Zum Teil wird davon ausgegangen, dass rotes Fleisch mehr Kalorien hat als helleres Fleisch.Maßgeblich für den Kalorienerhalt ist auch, wie mit dem Fleisch in der Küche umgegangen wird.

Fleisch richtig zubereiten

Das Gute an Fleisch ist, dass es auf vielfältige Art und Weise zubereitet werden kann. Unter anderem eignet es sich zum:

Immer dann, wenn zu viel Öl oder Bratfett verwendet wird, erhöht sich die Menge der Kalorien beim zubereiteten Fleisch drastisch.

Gedünstetes Fleisch dagegen hat weniger Kalorien vorzuweisen.

Und wer hätte das gedacht: Auch beim Grillen kann man ein paar Kalorien einsparen.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant