Kopfsalat

Da der Kopfsalat in der Küche auf unterschiedlichste Art und Weise verarbeitet werden kann und obendrein noch sehr gesund ist, zählt er zu den gern gesehenen Gemüsesorten auf dem Speiseteller.

Das Gemüse ist dafür zuständig, den Körper mit Vitaminen zu versorgen und besitzt noch weitere wichtige Nährstoffe.

Die wichtigen Nährstoffe umfassen auch die Kalorien - sie liefern dem Körper wichtige Energie.

Der Tagesbedarf an Kalorien kann mithilfe des Kopfsalats sehr gut gedeckt werden.

Wegen dieser Eigenschaften sollte er in regelmäßigen Abständen ein Teil des Speiseplans sein.

Wählen Sie Ihre Art "Kopfsalat" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Kalorientabelle für 100 g Kopfsalat
Kilokalorien11 kcal
Kilojoule48 kJ
Broteinheiten0.09 BE

Wie hoch ist der Gehalt an Kalorien im Kopfsalat?

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Egal, ob gekocht, gedünstet oder angebraten: Der Kopfsalat kann auf viele verschiedene Arten zubereitet und verspeist werden. Auf 100 Gramm kommen bei ihm 11 Kalorien - somit kann er ohne Bedenken auch während einer Diät zu sich genommen werden.

Um die wichtigen Nährstoffe beim Zubereiten nicht zu verlieren, sollte der Kopfsalat möglichst schonend gegart werden. Käse oder Sahne haben bei der Zubereitung nichts verloren.

Kopfsalat unversehrt aufbewahren

Nicht nur die schonende Zubereitung ist wichtig, damit die Nährstoffe im Kopfsalat erhalten bleiben.

Auch die richtige Lagerung ist Voraussetzung dafür. Denn nicht alle Gemüsesorten sollten im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Unabhängig von der Gemüsesorte sollte die Schale immer unversehrt sein! Äußere Schäden sind ein perfekter Nährboden für Keime und Schimmel.

Da das meiste Gemüse durch die Schale geschützt ist, sollten auch Kofpsalate mit wenig Verpackungsmüll eingekauft werden. So tut man auch der Umwelt etwas Gutes.

facebook_mobile-50x34 twitter_mobile-50x34 google_plus_mobile-50x34 whatsapp_mobile-50x34

Auch interessant