Löwenzahnblätter

Sie sind gesund und dazu noch vielseitig verwendbar: Löwenzahnblätter. Doch nicht nur das macht sie zu einem sehr beliebten Gemüse.

Das Gemüse ist dafür zuständig, den Körper mit Vitaminen zu versorgen und besitzt noch weitere wichtige Nährstoffe.

Zu diesen gehören auch die Kalorien, die der Körper täglich als Energielieferanten braucht. Auch in Löwenzahnblättern finden sich diese wichtigen Nährstoffe.

Es gilt also: Gemüsesorten wie Löwenzahnblätter sollten möglichst oft auf dem Speiseplan stehen.

Wählen Sie Ihre Art "Löwenzahnblätter" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Kalorientabelle für 100 g Löwenzahn
Kilokalorien29 kcal
Kilojoule123 kJ
Broteinheiten0.2 BE

Löwenzahnblätter: Wie viele Kalorien stecken drin?

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Das Löwenzahnblatt bietet viel Abwechslung auf dem Speiseplan und kann für die unterschiedlichsten Gerichte verwendet werden. Mit seinen 28 Kalorien pro 100 Gramm Gemüse kann es bedenkenlos auch von Menschen gegessen werden, die sich sehr bewusst ernähren oder gerade eine Diät machen, da jeder regelmäßig eine bestimmte Menge an Kalorien zu sich nehmen sollte.

Wer auf viel Sahne verzichtet, kann ein Gericht kaloriensparend kochen. Wer zusätzlich noch eine schonende Zubereitung wählt, kann die meisten Nährstoffe im Löwenzahnblatt erhalten.

Löwenzahnblätter: Macken in der Schale vermeiden

Um möglichst viele der Nährstoffe, die in Löwenzahnblättern stecken, zu sich zu nehmen, sollte man sie nicht nur schonend zubereiten.

Es kommt auch auf die richtige Lagerung an.

Um das Eindringen von Keimen zu vermeiden, sollte aber in jedem Fall darauf geachtet werden, dass die Schale unbeschädigt ist.

Bei der Verpackung der Löwenzahnblätter sollte man aber auch immer ein Auge darauf haben, nicht zu viel Müll zu produzieren, um die Umwelt zu schonen.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant