Quitte

Jeder weiß: eine Quitte ist sehr gesund, da sie viele Vitamine besitzt.

Daher kann die Frucht in regelmäßigen Abständen gegessen werden.

Nährstoffe wie Vitamine werden vom Organismus für die lebenswichtigen Organfunktionen benötigt.

Auf dem Speiseplan kann die Quitte auch deshalb regelmäßig stehen, weil sie nicht zur Gruppe der ungesunden Lebensmittel gehört und keine Kalorien-Bombe ist.

Wählen Sie Ihre Art "Quitte" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Kalorientabelle für 100 g Quitte
Kilokalorien39 kcal
Kilojoule162 kJ
Broteinheiten0.61 BE

Das sind Kalorien und so deckt man den Tagesbedarf richtig

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Kalorien liefern die Energie, die der Körper jeden Tag aufs Neue benötigt, damit alle Organe richtig arbeiten können. Jedes Lebensmittel weist einen anderen Kaloriengehalt auf, weshalb es so wichtig ist, sich ausgewogen zu ernähren. Durch die Nährstoffe, die man mit der Nahrung aufnimmt, wird die Deckung des Tagesbedarfs an wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen sichergestellt.

Diese Faktoren haben Einfluss auf den täglichen Bedarf:

Insbesondere Schwangere, Stillende, Kinder und Senioren sollten auf eine ausgewogene Ernährung - auf mit Hilfe der Quitte - achten, da ihr Tagesbedarf höher ist.

Wenn dem Körper nicht genügend Nährstoffe und Kalorien zugeführt werden, kann ein Mangelzustand auftreten. In solch einem Fall ist es möglich, dass Betroffene unter Schwindelgefühlen oder Übelkeit leiden. Auf der anderen Seite sollte man aber natürlich ebenfalls eine Überversorgung mit Vitaminen - z.B. durch Nahrungsergänzungsmittel - vermeiden, da diese ähnliche negative Auswirkungen für den Körper und die Gesundheit nach sich ziehen kann.

So viele Kalorien besitzt eine Quitte

Pro 100 Gramm Quitte sind 39 Kalorien enthalten. Die Früchte sind auch deshalb so beliebt, weil sie nicht nur gesund, sondern auch auf vielfältige Art und Weise zubereitet und verspeist werden können. Die Früchte eignen sich sowohl als Zutat im Müsli, als Bestandteil von Smoothies oder einfach roh als Snack für zwischendurch.

Neben Kalorien sind Eiweiße, Fette und Kohlenhydrate wichtige Nährwerte, die der Körper zusätzlich zu Vitaminen benötigt. Damit diese Nährstoffe nicht verloren gehen, sollten Obst- und Gemüsesorten möglichst schonend zubereitet und richtig gelagert werden.

Bei der Zubereitung kommt es beispielsweise darauf an, zu wissen, dass bei manchen Obstsorten die meisten Vitamine in der Schale bzw. direkt unter ihr sind, weshalb diese mitgegessen werden sollte.

Außerdem ist es immer ratsam, beim Gang in den Supermarkt darauf zu achten, dass die Früchte in möglichst wenig Plastik eingepackt sind.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant