Rauch-/Bündnerfleisch

Fleisch weist neben Obst oder Gemüse ebenfalls Nährstoffe auf, die der Mensch täglich benötigt.

Doch aufgepasst: Fleisch hat zum Teil auch jede Menge Kalorien.

Kalorien versorgen den menschlichen Organismus mit Energie und sind aus diesem Grund lebensnotwendig.

Damit Muskeln und Organe richtig arbeiten, muss der Körper sich auf eine ausreichende Energiezufuhr verlassen können.

Sowohl zu wenige als auch zu viele Kalorien sind ungesund für den Körper. Es kommt auf eine ausgewogene Zufuhr an.

Kalorientabelle für 100 g Rauchfleisch
Kilokalorien129 kcal
Kilojoule540 kJ
Broteinheiten0.07 BE

Rauch-/Bündnerfleisch - wie viele Kalorien sind drin?

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Wie viele Kalorien genau enthalten sind, kommt sehr auf die Art des Fleisches an. Auf 100g Rauch-/Bündnerfleisch kommen exakt 129 kcal.

Allgemein gilt, dass man auf eine ausgewogene Ernährung mit nicht zu viel fettem Fleisch achten sollte.Dadurch wird nicht nur das Gewicht, sondern auch das Herz und die Gefäße in Mitleidenschaft gezogen.

Es herrscht manchmal Uneinigkeit darüber, ob rotes Fleisch mehr Kalorien habe als helles Fleisch.Maßgeblich für den Kalorienerhalt ist auch, wie mit dem Fleisch in der Küche umgegangen wird.

Fleisch zubereiten - so geht's

Mit Fleisch kann viel Abwechslung auf den eigenen Speiseplan gebracht werden, Es eignet sich zum:

Wird zu viel Öl oder Butter zum Anbraten verwendet, wird Fleisch schnell zu einer Kalorienbombe.

Wer es hingegen in einem Wok zubereitet und dünstet statt brät, der spart Kalorien ein.

Daneben bietet auch das Grillen eine gute Möglichkeit, bei der Zubereitung von Fleisch Kalorien einzusparen.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant