Schweinbauch

In Fleisch, zum Beispiel im Schweinebauch, sind Nährstoffe drin, die in der Ernährung nicht fehlen dürfen.

Fleisch transportiert außer Eisen, Kalzium oder Vitamin B12 auch Kalorien.

Kalorien beliefern den Körper mit Energie und sind aus diesem Grund lebensnotwendig.

Die gelieferte Energie sorgt dafür, dass Stoffwechsel, Organe und Muskeln richtig funktionieren können.

Man sollte aber nicht unnötig viele Kalorien zu sich nehmen.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Schweinbauch - wie viele Kalorien sind drin?

Je nach Fleischart können sehr viele oder aber auch sehr wenige Kalorien enthalten sein. Wer 100g Schweinbauch konsumiert, muss in etwa mit 377 kcal rechnen.

Bei seiner Ernährungsweise sollte man darauf Acht geben, nicht zu viel fettes Fleisch zu sich zu nehmen.Das bringt nicht nur mehr auf die Hüften, sondern hat auch negative Auswirkungen auf die Gesundheit.

Im Volksmund wird oft behauptet, dass helleres Fleisch weniger Kalorien enthalte als Rotes.Maßgeblich für den Kalorienerhalt ist auch, wie mit dem Fleisch in der Küche umgegangen wird.

Die Zubereitung von Fleisch

Fleisch kann auf vielfältige Weise zubereitet werden. Zum Beispiel kann man es:

Wer bei der Zubereitung zu viel Margarine oder Öl beim Anbraten benutzt, der macht selbst aus magerem Fleisch schnell eine Kalorienbombe.

Wer es hingegen in einem Wok zubereitet und dünstet statt brät, der spart Kalorien ein.

Und wer hätte das gedacht: Auch beim Grillen kann man ein paar Kalorien einsparen.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant