Stachelbeere

Ganz klar: Die Stachelbeere ist reich an Vitaminen und gehört zu den gesunden Lebensmitteln.

Daher kann die Frucht in regelmäßigen Abständen gegessen werden.

Alle Organe haben bestimmte Aufgaben. Damit sie diese erfüllen können, müssen dem Körper Vitamine und Mineralstoffe zugeführt werden.

Man kann bedenkenlos jeden Tag eine Stachelbeere essen, denn sie ist gesund und besitzt nicht allzu viele Kalorien.

Wählen Sie Ihre Art "Stachelbeere" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Kalorientabelle für 100 g Stachelbeere
Kilokalorien37 kcal
Kilojoule157 kJ
Broteinheiten0.59 BE

Wie viele Kalorien am Tag sind gesund?

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Der menschliche Körper benötigt jeden Tag aufs Neue Energie. Diese gewinnt er aus den über die Nahrung aufgenommenen Kalorien. Da der Kaloriengehalt je nach Lebensmittel variiert, ist eine ausgewogene Ernährungsweise mit viel Obst, Gemüse, Milchprodukten, Getreide und magerem Fleisch empfehlenswert. So lässt sich gleichzeitig sicherstellen, dass der tägliche Bedarf an Mineralstoffen und Vitaminen gedeckt wird.

Der Tagesbedarf ist abhängig von diesen Faktoren:

Einige Personengruppen sollten ein verstärktes Augenmerk auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung richten und lieber öfters zu der Stachelbeere greifen. Dazu gehören sowohl schwangere als auch stillende Frauen, aber auch kleine Kinder oder Senioren.

Sollte der tägliche Bedarf an Nährstoffen nicht gedeckt werden, kann es zu einem Mangel und somit auch zu negativen Folgen für den menschlichen Körper und die Gesundheit kommen. Ein Mangel kann daran erkannt werden, dass der Betroffene Symptome wie Kopfschmerzen, Schwindelgefühle oder Übelkeit aufweist. Wer zusätzlich zu nahrungsergänzenden Präparaten wie Vitamintabletten greift, sollte darauf achten, keine Überdosierung zu provozieren.

Die Stachelbeere - so viele Kalorien sind drin

Wie kalorienreich ist denn nun die Stachelbeere? In 100 Gramm der essbaren Frucht sind 37 Kalorien enthalten. Besonders geschätzt wird die Stachelbeere auch deshalb, weil man sie vielseitig verwenden kann. Stachelbeeren können roh gegessen werden oder zu einem schmackhaften Smoothie verarbeitet werden. Auch im Salat finden sie Verwendung.

Der Körper benötigt nicht nur Vitamine, sondern zusätzlich auch noch andere wichtige Nährstoffe, zu denen Eiweiße, Fette und Kohlenhydrate gehören. Indem man auf die korrekte Lagerung sowie auf eine schonende Zubereitung achtet, kann man diese wichtigen Nährstoffe in der Stachelbeere erhalten.

Um dies zu erreichen, ist es zum Beispiel wichtig zu wissen, welches Obst man zusammen lagern kann oder welche Sorten in den Kühlschrank gehören und welche nicht.

Um der Umwelt etwas Gutes zu tun, sollten wenn möglich Stachelbeeren mit wenig Verpackungsmüll eingekauft werden.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant