Straußenfleisch

Neben Gemüse und Obst besitzt auch Fleisch wichtige Nährstoffe für den Körper - auch das Straußenfleisch.

Außer Eisen weist Fleisch auch einige Kalorien auf.

Bei der Ernährung kommt es auf die richtige Menge an Kalorien an, da sie den Körper mit Energie versorgen und so gewährleisten, dass er leistungsfähig ist.

Bekommen wir zu wenig Energie geliefert, funktioniert nichts mehr so, wie es soll und unsere Organe oder unsere Muskeln würden schlappmachen.

Man sollte allerdings nicht mehr Kalorien als nötig aufnehmen.

Wählen Sie Ihre Art "Straußenfleisch" aus
Kalorientabelle für 100 g Rind Fleisch gegart
Kilokalorien151 kcal
Kilojoule632 kJ
Broteinheiten0 BE

Wie viele Kalorien sind im Straußenfleisch enthalten?

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Hier gibt es teils deutliche Unterschiede: Während manche Fleischarten sehr viele Kalorien besitzen, weisen andere wiederum sehr wenige bzw. kaum welche auf. Im Straußenfleisch sind beispielsweise 110 kcal je 100 Gramm enthalten.

Wer sich ausgewogen und gesund ernähren möchte, sollte darauf verzichten, regelmäßig kalorienreiches Fleisch zu essen.Denn dadurch riskiert man eine Schädigung von Gefäßen oder vom Herzen sowie Übergewicht.

Manche vertreten die Meinung, dass helleres Fleisch gesünder als Rotes sei.Der Erhalt von Kalorien hängt aber auch von der Art und Weise ab, wie das Fleisch zubereitet wird.

So bereitet man Fleisch richtig zu

Fleisch kann auf den verschiedensten Wegen auf den Teller gelangen. So kann man es zum Beispiel:

Fleisch verwandelt sich vor allem dann in eine Kalorienbombe, wenn es in sehr viel Öl gebraten oder frittiert wird.

Gedünstetes Fleisch dagegen hat weniger Kalorien vorzuweisen.

Selbst beim Grillen lassen sich einige Kalorien sparen.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant