Trüffel

Nicht nur aufgrund seines Geschmacks zählt der Trüffel zu den beliebten Gemüsen. Zudem ist er gesund und kann auf vielfältige Arten in der Küche verarbeitet werden.

Diese Gemüseart besitzt nicht nur wichtige Vitamine, sondern genauso wichtige Nähr- und Mineralstoffe.

Dazu zählen auch die Kalorien, die dem menschlichen Körper Energie zuführen.

Der Trüffel stellt stets eine gute Wahl dar, wenn es darum geht, den Kalorienbedarf zu decken.

Er sollte aus diesem Grund in regelmäßigen Abständen auf dem Teller landen.

Wählen Sie Ihre Art "Trüffel" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Kalorientabelle für 100 g Trüffel roh
Kilokalorien48 kcal
Kilojoule202 kJ
Broteinheiten0.12 BE

Wie hoch ist der Gehalt an Kalorien im Trüffel?

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Mit dem Trüffel wird es nie langweilig auf dem Teller. Auch Menschen, die gerade abnehmen möchten, sollten auf ihn nicht verzichten, da Kalorien unentbehrlich für den Körper sind. Der Trüffel liefert pro 100 Gramm 59 Kilo-Kalorien.

Sahne oder Käse sollten beim Zubereiten allerdings ausgespart werden. Außerdem sollte der Trüffel schonend gegart werden, damit die Vitamine und Nährstoffe nicht verloren gehen.

Trüffel: Macken in der Schale vermeiden

Es ist jedoch nicht nur die schonende Zubereitung, mit der man die meisten Vitamine und Nährstoffe im Gemüse erhalten kann.

So spielt auch die richtige Lagerung eine überaus wichtige Rolle.

Was aber bei allen Gemüsesorten gleich ist: Am besten ist eine unbeschädigte Schale, denn Macken begünstigen Schimmelbildung.

Bei der Verpackung des Trüffels sollte man aber auch immer ein Auge darauf haben, nicht zu viel Müll zu produzieren, um die Umwelt zu schonen.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant