Würstchen im Schlafrock

In Fleisch, z.B. im Würstchen im Schlafrock, sind Nährstoffe enthalten, die der Mensch täglich braucht.

Fleisch enthält aber nicht nur Eiweiß, Kalzium, Eisen und Vitamin B12. Auch Kalorien - mal mehr, mal weniger - sind darin enthalten.

Kalorien sorgen dafür, dass der Körper Energie erhält, und sind für ihn deshalb essentiell.

Genügend Energie wird für das Funktionieren der Organe oder der Muskeln benötigt.

Ein Kalorienüberschuss sollte - wenn überhaupt - nur gelegentlich mal vorkommen.

Kalorientabelle für 100 g Wiener Würstchen
Kilokalorien304 kcal
Kilojoule1274 kJ
Broteinheiten0.02 BE

So viele Kalorien enthält das Würstchen im Schlafrock wirklich

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Wie viele Kalorien im Fleisch verborgen sind, hängt ganz davon ab - manche Sorten sind sehr kalorienreich, andere sind hingegen sehr viel magerer. Würstchen im Schlafrock (100g) enthält zum Beispiel insgesamt 349 kcal.

Fleisch mit sehr vielen Kalorien sollte nach Möglichkeit nur selten auf dem Speiseplan stehen.Dies hat mehrere Gründe: Zum einen macht es übergewichtig und zum anderen ist es auch nicht gut für das Herz und die Gefäße.

Einige Leute sind der Meinung, dass helleres Fleisch - verglichen mit rotem Fleisch - weniger Kalorien besäße.Wie viele Kalorien am Ende tatsächlich auf dem eigenen Teller landen, ist stark davon abhängig, welche Zutaten man beim Kochen verwendet und wie das Fleisch zubereitet wird.

Wie bereite ich Fleisch richtig zu?

Fleisch kann auf vielfältige Weise zubereitet werden. So kann man es zum Beispiel:

Wird zu viel Öl oder Butter zum Anbraten verwendet, wird Fleisch schnell zu einer Kalorienbombe.

Wer es im Wok anrichtet oder es andünstet, spart hingegen Kalorien ein.

Und wer hätte das gedacht: Auch beim Grillen kann man ein paar Kalorien einsparen.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant