Chicorée

Das weiß wirklich jedes Kind: Gemüse ist gesund - so auch der Chicorée!

Nicht nur die enthaltenen Vitamine haben eine positive Wirkung, sondern auch die Kohlenhydrate.

Denn die Nährstoffe sind essentiell für den Körper und sind von Tag zu Tag erforderlich.

Sie kümmern sich darum, dass der Organismus mit ausreichend Energie versorgt wird und kurbeln auf diesem Weg zum Beispiel Gehirn und Muskeln an.

Wählen Sie Ihre Art "Chicorée" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Nährwerttabelle für 100 g Chicoree
Kohlenhydrate2.444 g
Eiweiss1.22 g
Fett0.18 g

Wie viele Kohlenhydrate besitzt der Chicorée?

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Die vom Körper benötigte Energie wird von Fetten und Kohlenhydraten geliefert.

Aus diesem Grund ist es wichtig, auf eine ausgewogene Ernährung zu achten, um all diese Hauptnährstoffe mit der Nahrung zuzuführen. Daher sollte auch Gemüse wie der Chicorée auf dem täglichen Speiseplan stehen.

Ein Chicorée (100g) enthält circa 2g Kohlenhydrate.

Neben Gemüse sind Kohlenhydrate ebenso in

enthalten.

Der tägliche Bedarf an Kohlenhydraten sollte so gut es geht gedeckt werden. Um das zu erreichen, kann auch der Chicorée als gesunder Snack herangezogen werden.

Allerdings sollte man den Tagesbedarf nicht dauerhaft überschreiten.

Das Zuviel an Kohlenhydraten wird in Fett umgewandelt und vom Körper gespeichert.

Aber auch ein Zuwenig an Kohlenhydraten ist für den Körper von Nachteil.

Deshalb sollte das Verhältnis der Nährstoffe in der Ernährung stets stimmen.

Allerdings sollte man bei der Ernährung keinesfalls komplett auf Nährstoffe verzichten.

Bei der Low-Carb-Ernährung werden beispielsweise möglichst wenig kohlenhydratreiche Lebensmittel verzehrt. Doch wenn alle Körperfunktionen einwandfrei funktionieren sollen, benötigt der Organismus auf lange Zeit gesehen alle Nährstoffe.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant