Löwenzahnblätter

In Bezug auf die Gesundheit ist Gemüse sehr wichtig und sollte deshalb täglich verzehrt werden - so auch die Löwenzahnblätter.

Sie sind so gesund, weil sie neben Mineralstoffen und Vitaminen viele Kohlenhydrate beinhalten.

Unter manchen Leuten haben die Nährstoffe keinen besonders guten Ruf, obwohl sie für den Körper essentiell sind.

Sie helfen dabei, den Stoffwechsel, die Muskeln und das Gehirn mit Energie zu beliefern.

Wählen Sie Ihre Art "Löwenzahnblätter" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Nährwerttabelle für 100 g Löwenzahn
Kohlenhydrate2.438 g
Eiweiss3.13 g
Fett0.62 g

Löwenzahnblätter: So viele Kohlenhydrate sind darin enthalten

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Neben Kohlenhydraten liefern auch Fette und Eiweiße die Energie, die der Körper zur Aufrechterhaltung aller wichtigen Funktionen benötigt.

Eine Ernährung, die unter anderem aus viel Gemüse wie Löwenzahnblättern besteht, kann die Versorgung mit diesen wichtigen Hauptnährstoffen sicherstellen.

Auf 100g enthält ein Löwenzahnblatt ungefähr 2g Kohlenhydrate.

Neben Gemüse sind Kohlenhydrate ebenso in

vorhanden.

Bei der Deckung des täglichen Bedarfs an Kohlenhydraten helfen auch Löwenzahnblätter.

Aber Achtung: Der Tagesbedarf sollte nicht permanent überschritten werden.

Das Zuviel an Kohlenhydraten wird in Fett umgewandelt und vom Körper gespeichert.

Ein völliger Verzicht kann jedoch ebenfalls negative Auswirkungen haben.

Deshalb sollte das Verhältnis der Nährstoffe in der Ernährung stets stimmen.

Es ist allerdings auch nicht ratsam, die für den Körper wichtigen Nährstoffe komplett vom Speiseplan zu verbannen.

Auch wer sehr auf sein Gewicht achtet, sollte dem Körper diese Nährstoffe nicht vorenthalten.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant