Schwarzwurzel

Für die Gesundheit ist Gemüse sehr wichtig und sollte deshalb täglich verzehrt werden - genau wie die Schwarzwurzel.

Dass sie so gesund ist, liegt nicht nur an den Vitaminen, sondern auch an den Kohlenhydraten, die sie beinhaltet.

Diese Nährstoffe haben eine große Bedeutung für den Körper und werden jeden Tag aufs Neue von ihm benötigt.

Besonders diese Nährstoffe sind es, die dem Körper als lebenswichtige Energielieferanten dienen.

Wählen Sie Ihre Art "Schwarzwurzel" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Nährwerttabelle für 100 g Schwarzwurzel roh
Kohlenhydrate1.63 g
Eiweiss1.4 g
Fett0.4 g

Wie viele Kohlenhydrate besitzt die Schwarzwurzel?

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Kohlenhydrate sind neben Fetten wichtige Energielieferanten für den Körper.

Da diese Nährstoffe auch in Gemüse enthalten sind, sollte man auf eine gemüsereiche Ernährung - inklusive der Schwarzwurzel - achten.

Auf 100g enthält eine Schwarzwurzel ungefähr 2g Kohlenhydrate.

Abgesehen vom Gemüse sind Kohlenhydrate z.B. auch in

zu finden.

Mithilfe von der Schwarzwurzel kann man den täglichen Kohlenhydratbedarf auf leckere Art und Weise decken und so den Körper mit ausreichend Energie versorgen, damit er fit bleibt.

Es gilt aber nicht: Je mehr, desto besser.

Das Zuviel an Kohlenhydraten wird in Fett umgewandelt und vom Körper gespeichert.

Zu wenige Kohlenhydrate können sich jedoch genauso negativ auf den Körper auswirken.

Deshalb sollte das Verhältnis der Nährstoffe in der Ernährung stets stimmen.

Allerdings sollte man bei der Ernährung keinesfalls komplett auf Nährstoffe verzichten.

Da der Körper zu jeder Zeit Energie braucht, gehört die Aufnahme aller essentiellen Nährstoffe zu einer gesunden Lebensweise dazu.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant