Wirsing

Fünf Mal am Tag - wer kennt diese Empfehlung nicht? Wer 5 verschiedene Arten Obst und Gemüse - wie zum Beispiel Wirsing - isst, der tut seiner Gesundheit etwas Gutes.

Aber dies liegt nicht nur am Vitamingehalt, sondern auch an der Menge der Kohlenhydrate im Wirsing.

Bei manchen haben die Nährstoffe keinen besonders guten Ruf, dabei braucht der Körper sie jeden Tag aufs Neue.

Unter anderem sichern sie die richtige Funktionsweise von Muskulatur und Gehirn, indem sie den menschlichen Organismus mit ausreichend Energie versorgen.

Wählen Sie Ihre Art "Wirsing" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Nährwerttabelle für 100 g Wirsingkohl roh
Kohlenhydrate2.41 g
Eiweiss3 g
Fett0.4 g

Der Wirsing - wie viele Kohlenhydrate besitzt er?

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Die vom Körper benötigte Energie wird von Fetten und Kohlenhydraten geliefert.

Damit diese wichtigen Nährstoffe in ausreichender Menge aufgenommen werden, sollte auf eine ausgewogene Ernährung mit viel Gemüse geachtet werden.

100g Wirsing enthalten ungefähr 2g an Kohlenhydraten.

Die lebenswichtigen Hauptnährstoffe sind neben Gemüse auch in

auffindbar.

Um den Körper stets mit genügend Energie zu versorgen, sollte der Kohlenhydratbedarf täglich gedeckt werden. Dabei kann auch der Wirsing helfen.

Allerdings sollte man auch hier darauf achten, dass man es nicht übertreibt.

Wenn dem Körper zu viele dieser Nährstoffe zugeführt werden, wandelt er sie in Fett um.

Wer aber glaubt, weniger ist in diesem Falle mehr, der täuscht sich. Denn auch eine permanente Unterschreitung des Tagesbedarfs ist nicht gut für den Körper.

Deshalb gilt: Ein ausgewogenes Verhältnis von Fetten, Proteinen und Kohlenhydraten ist ideal.

Deshalb sollte man keine Nährstoffe gänzlich vom Teller verbannen.

Selbst bei einer Atkins-Diät gehören diese Nährstoffe unbedingt dazu.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant