l-carnitin lebensmittel

Aus den Aminosäuren Lysin und Methionin wird das L-Carnitin synthetisiert. Es ist wichtig für den menschlichen Stoffwechsel, da es zur effektiven Nährstoffversorgung und Energiegewinnung beiträgt.

Die natürlich vorkommende Eiweißverbindung dient als Rezeptormolekül verschiedener Fettsäuren und ist in vielen Lebensmitteln enthalten. Besonders Fleisch, Fisch, Geflügel und Milchprodukte sind reich an L-Carnitin. Obst und Gemüse enthalten im Vergleich recht wenig.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Reichhaltige Ernährung liefert L-Carnitin

Eine übliche, gesunde Ernährung liefert einer Person circa 20-200 mg pro Tag. Bei einer vegetarischen oder veganen Ernährung kann der Wert deutlich darunter liegen.

Er kann dann bei nur 1 mg pro Tag liegen. Zwischen 63 und 75 Prozent nimmt der Mensch aus der Nahrung auf, 14 bis 20 Prozent aus Nahrungsergänzungen. Deshalb ist eine gezielte Ernährung wichtig, wobei auf die richtige Dosierung der Nahrungsergänzungsmittel zu achten ist.

Bei Babynahrung auf Sojagrundlage sollten man diese auf 11 mg L-Carnitin pro Liter anreichern.

Aktuelle Produkte

KapselnGreenfood L-Carnitin, 500mg, hochdosiert
KapselnAcetyl-L-Carnitin, 1000mg, vegetarisch

Lebensmittel und ihr L-Carnitin-Gehalt

Die Menge kann je nach Lebensmittel sehr verschieden sein. Die folgende Tabelle zeigt einen Überblick über einige der Lieferanten:

LebensmittelL-Carnitin-Gehalt im mg pro 100 g
Milch4
Milchreis3,5
Quark3,0
Frischkäse1,6
Hummer (Körper)27
Seelachsfilet13,2
Thunfisch3,4
Forelle2,4
Rinderhackfleisch47
Bratwurst38,6
Schweinefleisch24,4
Putenkeule13,3
Hähnchenbrust7,8
Hühnereier0,8
getrocknete Steinpilze38,8
Nudeln0,7
Brokkoli0,48
Kartoffeln0,23
Äpfel0,05

Wie man an der Tabelle sehen kann, enthalten besonders pflanzliche Produkte sehr wenig L-Carnitin. Von einer Nahrungsergänzung profitieren daher vor allem Vegetarier und Veganer.

Vorkommen im menschlichen Körper

Neben der Aufnahme durch Lebensmittel synthetisiert der Körper das L-Carnitin auch selbst. Ab dem 15. Lebensjahr hat ein Mensch die physische Reife um es vollständig herstellen zu können. Dazu müssen einige Materialien im Körper vorhanden sein. Diese sind:

Im menschlichen Körper kommt L-Carnitin in folgenden Mengen vor:

Organmg/kg
Herz740
Leber470
Niere160
Skelettmuskulatur640
Gehirn50

Da der Körper nur eine Teilmenge Carnitin, die benötigt wird, selbst herstellt, empfiehlt sich eine ausgewogenen Ernährung durch Lebensmittel, die viel Carnitin enthalten oder bei Bedarf eine Einnahme von Nahrungsergänzungen in Form von Präparaten.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant