Infografik über Ballaststoffe Kalebasse

Wie die meisten Obstsorten gehört die Kalebasse zu den gesündesten Lebensmitteln. Und das nicht zuletzt aufgrund der zahlreichen enthaltenen Nährstoffe. Zu den wichtigsten Nährstoffen zählen unter anderem Mineralstoffe, die lebenswichtige Körperfunktionen erfüllen und z.B. am Aufbau der Zähne, Blutzellen, Hormone und Knochen beteiligt sind.

Der Großteil der Mineralstoffe ist essentiell, das bedeutet, dass sie zwar lebensnotwendig für den Menschen sind, der menschliche Organismus sie aber nicht eigenständig produzieren kann. Aus diesem Grund sollte man regelmäßig mineralstoffreiche Lebensmittel wie die Kalebasse essen.

Die Mineralstoffe der Kalebasse als Tabelle

Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Mineralstofftabelle für 100 g Kalebasse (Flaschenkürbis) roh
Calcium17 mg
Chlor5 mg
Kalium120 mg
Magnesium9 mg
Natrium2 mg
Phosphor13 mg

In diesem Zusammenhang taucht häufig auch der Begriff der Spurenelemente auf. Spurenelemente bezeichnen jedoch nur eine kleine Gruppe der Mineralstoffe. Der Spurenelemente-Bedarf ist deutlich geringer als bei einigen anderen Nährstoffen und umfasst häufig nur einige Mikrogramm.

Einige der wichtigsten Mineralstoffe:

  1. Natrium
  2. Calcium
  3. Magnesium
  4. Zink
  5. Eisen
  6. Phosphor
  7. Mangan
  8. Kalium
  9. Kupfer

Wie viele Mineralstoffe stecken in der Kalebasse?

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Mineralstoffe kann man ganz einfach zu sich nehmen, da sie in allen üblichen Nahrungsmitteln, wie z.B. in Milch- und Vollkornprodukten und in Fleisch, enthalten sind. Obstsorten wie die Kalebasse sollten täglich auf dem Teller landen, denn sie ist ebenfalls reich an Mineralstoffen. Wie viele Mineralien enthält die Kalebasse tatsächlich?

Mineralstoffe Kalebasse

Man sollte aber stets auf die richtige Menge achten, denn, weder eine Unter- noch eine Überversorgung haben positive Folgen für den Körper. Eine Unterversorgung kann dazu führen, dass bestimmte Körperfunktionen eingeschränkt werden. Bei einer Überdosierung kann es sogar zu Vergiftungen im Körper kommen.

Der Mineralstoffbedarf ist ganz individuell und wird zum Beispiel durch die Lebenssituation oder das Alter bestimmt. Bei Menschen in besonderen Situationen, wie z.B. während der Schwangerschaft und der Stillzeit, kann ein erhöhter Bedarf vorliegen.

Aktuelle Produkte

TablettenVihado Multivitamin Tabletten hochdosiert - 26 Vitamine + Mineralstoffe + Q10 + Tagetes Erecta
TablettenMega Mineral, 1500 mg, 180 Tabletten, vegan
KapselnMinavital 90 Kapseln, Multimineral mit wichtigen Mineralstoffen und Spurenelementen

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant