mineralstoffe basische

Eine basische Ernährung wird in der Naturheilkunde und Komplementärmedizin als Schlüssel zur Lösung vieler allgemeiner Gesundheitsprobleme angesehen, die man unter dem Stichwort Übersäuerung des Gewebes zusammenfasst.

Auch wenn einige Mediziner dieser Thematik skeptisch gegenüberstehen und als Übersäuerung nur die akute Blut-Übersäuerung für sich akzeptieren, kommt man nicht an der Tatsache vorbei, dass es basische Mineralstoffe und saure gibt.

Auch ist ein harmonisches Verhältnis dieser Mineralstoffe zueinander bis in die kleinste Zelle hinein der Gesundheit nachweislich zuträglich. Viele spezielle Ernährungsformen wie etwa Trennkost kombinieren Lebensmittel im Hinblick auf den Basen-Säure-Haushalt.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Basische Mineralstoffe - der Übersäuerung entgegen

Wesentliche basische Mineralstoffe sind Natrium, Kalium, Kalzium, Magnesium und Eisen. Dem gegenüber stehen die sauren Vertretet der Mineralstoffe mit unter anderem Schwefel, Phosphor, Chlor, Fluor, Jod und Silizium.

Die Alternativmedizin geht davon aus, dass die basischen Mineralstoffe im Zellstoffwechsel und im Gewebe dafür sorgen, dass Säure im Körper stets ausgeglichen wird. Sie machen zu viel Säure für viele Beschwerden verantwortlich, da durch die Übersäuerung auf Dauer dem Körper insgesamt Mineralien entzogen würden. Verglichen wird dies mit saurem Regen und seiner Wirkung auf den Boden.

Aktuelle Produkte

TaschenbuchMineralien - Das Erfolgsprogramm
KapselnGreenfood Multimineral + Spurenelemente
TablettenVitamin-Mineralien Komplex - hochdosiert

Typische Beschwerden bei einer Gewebe-Übersäuerung

Die Anhänger der Übersäuerungstheorie sehen unter anderem folgende Beschwerden als typische Anzeichen von Übersäuerung an:

Basische Mineralstoffe, Basenbäder und basische Lebensmittel

Grundsätzlich gehen Alternativmediziner davon aus, dass tierische Lebensmittel sauer verstoffwechselt werden, pflanzliche dagegen basisch. Insofern werden tierische Lebensmittel mit basischen kombiniert, um die Säuren zu neutralisieren. Pflanzliche Lebensmittel enthalten insoweit mehr basische Mineralstoffe als saure. Auch Gewürze stehen im Ruf, basische Mineralstoffe im Überfluss zu enthalten.

Der Handel bietet außerdem Kombinationen verschiedener Basenpulver und Basentabletten an. Das Problem der Übersäuerung wird dabei als ganzheitliches Gesundheitsproblem gesehen, das nicht nur durch die innere Zufuhr basischer Nährstoffe zu lösen sei, sondern auch mit basischen Bädern. Im Mittelpunkt stehen immer basische Mineralstoffe.

facebook_mobile-50x34 twitter_mobile-50x34 google_plus_mobile-50x34 whatsapp_mobile-50x34

Auch interessant