Infografik über Ballaststoffe Wacholderbeere

Die Wacholderbeere gilt nicht nur als gesund, sondern sie enthält auch einige wichtige Nährstoffe. Zu den wichtigsten Nährstoffen gehören auch Mineralstoffe, die lebenswichtige Abläufe im Körper am Laufen halten und beispielsweise am Aufbau der Knochen, Zähne, Blutzellen und Hormone beteiligt sind.

Allerdings sind Mineralstoffe besondere Nährstoffe. Sie können zwar vom menschlichen Organismus nicht selbst hergestellt werden, werden vom Körper aber dringend benötigt. Deswegen werden sie als 'essentiell' bezeichnet. Durch entsprechende Lebensmittel, wie beispielsweise eine Wacholderbeere, kann man den Körper mit essentiellen Mineralstoffen versorgen.

Die Mineralstoffe der Wacholderbeere als Tabelle

Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Mineralstofftabelle für 100 g Wacholderbeere
Calcium950 mg
Chlor60 mg
Kalium1350 mg
Magnesium260 mg
Natrium17 mg
Phosphor510 mg

Bei genauerer Betrachtung dieses Themas taucht nicht nur der Begriff Mineralstoffe auf, sondern auch die ebenso wichtigen Spurenelemente werden erwähnt. Spurenelemente erfassen aber nur einen Teilbereich der wichtigen Körperbausteine. Nur wenige Mikrogramm der Spurenelemente werden vom Körper benötigt, um den Bedarf zu decken.

Einige der wichtigsten Mineralstoffe im Überblick:

  1. Eisen
  2. Natrium
  3. Zink
  4. Mangan
  5. Phosphor
  6. Calcium
  7. Kupfer
  8. Magnesium
  9. Kalium

Die Wacholderbeere: Ein Obst voller Mineralstoffe?

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Mineralstoffe kommen in Produkten aus Vollkorn und Milch sowie in Fleisch vor. Zudem kommen sie auch in Obstsorten - wie z.B. in der Wacholderbeere - vor. Welche Mineralstoffe und wie viele von ihnen sind in der Wacholderbeere?

Mineralstoffe Wacholderbeere

Dabei kommt es wie immer auf die richtige Menge an. Sowohl eine Über- als auch eine Unterversorgung können nämlich negative Auswirkungen auf den menschlichen Körper haben. Eine Unterversorgung kann die betroffenen Funktionen des Körpers einschränken, während eine Überversorgung zu Vergiftungserscheinungen führen kann.

Der Mineralstoffbedarf ist ganz individuell und wird zum Beispiel durch die Lebenssituation oder das Alter bestimmt. Ein erhöhter Bedarf an Mineralstoffen kann bei schwangeren oder stillenden Frauen vorkommen.

Aktuelle Produkte

TablettenVihado Multivitamin Tabletten hochdosiert - 26 Vitamine + Mineralstoffe + Q10 + Tagetes Erecta
TablettenMega Mineral, 1500 mg, 180 Tabletten, vegan
KapselnMinavital 90 Kapseln, Multimineral mit wichtigen Mineralstoffen und Spurenelementen

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant